Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik NAI vom 15.5.2015: Neue Serie "Ohren"

Aktuelles

NAI Promo 15.5.2015, Titelbeitrag Schwerhörigkeit und Lärmschutz

Das Titelthema der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten befasst sich mit Schwerhörigkeit und Lärmschutz.
© NAI

Mi. 20. Mai 2015

Neue Apotheken Illustrierte: Schwerhörigkeit und Lärmschutz

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. Mai 2015 liegt in vielen Apotheken bereit. Das Titelthema lautet "Schwerhörigkeit und Lärmschutz".

Anzeige

In Deutschland hört jeder 15. schlecht. Ab dem 65. Lebensjahr sogar jeder zweite Mann und jede dritte Frau. Über die Gründe und was sich dagegen tun lässt, informiert Dr. Matthias Winter, HNO-Arzt aus Bad Tölz im ersten Teil der neuen Serie "Die Ohren" der Neuen Apotheken Illustrierten.

Bewusst ernähren hält nicht nur schlank und fit. Bestimmte Nährstoffe unterstützen sogar die Augen. Viele gibt es in speziellen Präparaten aus der Apotheke. Im Beitrag Das Auge isst wirklich mit, der auch hier auf aponet.de verfügbar ist, erfahren Sie, welche Nährstoffe die Sehkraft stärken.

Preisrätsel: Beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: Ruhende Zulassung +++ Mit Homöopathie sicher in den Urlaub +++ 150 Jahre Rettung für Schiffbrüchige

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der Neuen Apotheken Illustrierten. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo in Ihrer Nähe Sie die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

NK

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Diabetes: Müde nach dem Essen?

Das kann ein Warnzeichen sein, das besser nicht ignoriert wird.

Corona-Infektionen bei Jüngeren steigen

Experten warnen vor einer zweiten Welle, wenn die Zahlen weiter ansteigen.

Corona: Mit Schnupfen in die Schule?

Viele Eltern sind unsicher, bei welchen Symptomen ihr Kind zu Hause bleiben muss.

Schulstart: Masken ab Klasse 5 empfohlen

Experten empfehlen eine Maskenpflicht im Unterricht, wenn kein Abstand gehalten werden kann.

Fehler im Umgang mit Kindersitzen

Die Zahl der schweren Fehler im Gebrauch mit Babyschalen und Kindersitzen hat zugenommen.

Ärzte verschreiben zu oft riskante Pillen

Antibabypillen mit einem höheren Risiko für Thrombosen werden noch zu oft verordnet.

Viele Kinder werden zu spät geimpft

Eine große Auswertung zeigt: Kinder und Jugendliche haben bei fast allen Impfungen Defizite.

Covid-19: Viele sterben trotz Beatmung

Mehr als die Hälfte aller Patienten, die im Krankenhaus beatmet werden, versterben.

Corona-Test für Urlauber wird Pflicht

Wer aus einem Risikogebiet zurück nach Deutschland kommt, muss künftig einen Test machen.

Ärzte fordern Leber-Screening

Werden Leberschäden zu spät erkannt, hat das gefährliche Folgen.

Krätze breitet sich immer weiter aus

Vor allem der Norden Deutschlands ist betroffen, wie eine aktuelle Auswertung zeigt.

Amputationen bei Diabetes vermeiden

Ein neuer Fuß-Pass für Patienten mit Diabetes soll unnötige Amputationen verhindern.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen