Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik NAI vom 15.01.2017: Gesichter der Allergie

Aktuelles

Im Titelbeitrag lesen Sie mehr über Ursachen und Therapie von Hautallergien.

Im Titelbeitrag lesen Sie mehr über Ursachen und Therapie von Hautallergien.
© NAI

Di. 17. Januar 2017

Neue Apotheken Illustrierte: Die vielen Gesichter der Allergie

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. Januar 2017 liegt in vielen Apotheken bereit. Das Titelthema lautet "Die vielen Gesichter der Allergie".

Anzeige

Niesen wegen der Katze, juckende Augen durch Pollen oder Ekzeme aufgrund von Nickel: Laut der Europäischen Stiftung für Allergieforschung haben rund 25 Millionen Deutsche eine Allergie. Über die häufigsten Leiden informiert diese neue Serie. Der erste Teil widmet sich allergischen Beschwerden der Haut.

Schlägt der Arzt eine Operation vor, wünschen sich viele Patienten gerade bei weitreichenden Eingriffen die Begutachtung durch einen zweiten Arzt. Der gesetzliche Anspruch darauf soll kommen, steht aber bisher noch aus. Es gibt jedoch von mehreren Krankenkassen bereits Angebote in diesem Bereich. Lesen Sie mehr dazu im Beitrag "Das steht mir zu: Zweite Arzt-Meinung" online auf aponet.de.

Preisrätsel: Beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: Die 7 wichtigsten Fakten zu Diabetes +++ Junge Familie: Keine Angst vor Spritzen +++ Entspannung beim Malen: Mandalas

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der Neuen Apotheken Illustrierten. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo Sie in Ihrer Nähe die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

NK

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen