Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Asthma: Tipps zum Inhalieren

Aktuelles

NAI Promo 1.2.2020, Asthma: Tipps zum Inhalieren

Im Titelbeitrag der Neuen Apotheken Illustrierten erklären wir, wie man Asthma am besten behandelt.
© NAI

Mo. 03. Februar 2020

Asthma: Tipps zum Inhalieren

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 1. Februar 2020 liegt in vielen Apotheken bereit. Im aktuellen Titelbeitrag gibt es Informationen zu den Arzneistoffen gegen Asthma, Tipps zur Anwendung und hilfreiche Infoadressen.

Anzeige

Atemnot, Kurzatmigkeit, Engegefühl in der Brust: So kann es sich anfühlen, wenn einem Asthma zusetzt. Grundlage der Krankheit bilden entzündliche Vorgänge in den Atemwegen. Somit müssen Medikamente gegen das Leiden genau dort ansetzen und daher meist inhaliert werden, und zwar mit den richtigen Techniken. Mehr dazu im aktuellen Titelbeitrag der Neuen Apotheken Illustrierten.

Legt man an Gewicht zu, kann das mitunter eine Nebenwirkung von Arzneistoffen sein. Das Apothekenteam geht bei einem Verdacht auf Spurensuche, untersucht die Medikation und zeigt Lösungen auf. Mehr dazu im Beitrag Gewichtszunahme wegen Medikamenten? online bei aponet.de.

Preisrätsel: Beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen.

Weitere Themen sind unter anderem: Diabetes: Wenn das Augenlicht schwindet +++ Vorkochen: So gelingt es +++ Augentropfen bremsen Kurzsichtigkeit

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der Neuen Apotheken Illustrierten. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo Sie in Ihrer Nähe die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

NK

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen