Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Kuscheln für Männer wichtig

Aktuelles

Frau und Mann

Häufiges Küssen und Kuscheln führten zu einem befriedigenderen Sexualleben.
© mauritius images

Mi. 06. Juli 2011

Kuscheln für Männer wichtiger

Kuscheln und Streicheln gehören zu einer befriedigenden Partnerschaft dazu. Aber entgegen der landläufigen Meinung sind die Zärtlichkeiten den Männern wichtiger als den Frauen.

Das ist das Ergebnis einer Studie, die im Fachmagazin Archives of Sexual Behavior veröffentlicht wurde. Dazu wurden über 1000 Paare aus den USA, Brasilien, Deutschland Japan und Spanien befragt. Die Probanden zwischen 40 und 70 Jahren waren im Durchschnitt seit 25 Jahren zusammen. Die Männer waren dabei erstaunlicherweise eher mit ihrer Beziehung zufrieden, wohingegen Frauen eher von einem ausgefüllten Sexualleben berichteten.

Anzeige

Männer und Frauen waren in ihrer Beziehung glücklicher, je länger sie zusammen waren. Häufiges Küssen und Kuscheln führten zu einem befriedigenderen Sexualleben bei beiden Geschlechtern, allerdings förderten diese Zärtlichkeiten nur bei Männern die Zufriedenheit in der Partnerschaft generell. Je mehr Sexualpartner die Männer hingegen hatten, desto weniger zufrieden waren sie mit ihrem Sexualleben.

Besonders Frauen berichteten mit längerer Beziehungsdauer auch häufiger von einem ausgefüllten Sexualleben. "Vielleicht werden Frauen über die Jahre zufriedener, weil sich ihre Erwartungen oder ihre Lebensumstände verändern, etwa weil die Kinder erwachsen werden", so Julia Heiman, die Autorin der Studie. "Andererseits kann es auch sein, dass diejenigen, die in ihrem Sexualleben frustiert sind, gar nicht so lange verheiratet bleiben!"

KK

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Masern: Bundestag beschließt Impfpflicht

Ab März 2020 müssen alle Kinder gegen Masern geimpft werden.

Klinische Studien sind sehr sicher

In den letzten 15 Jahren kam es in Deutschland zu keinem einzigen schweren Zwischenfall.

Online-Coaching bei Diabetes

Zu diesem Thema beraten Experten am Donnerstag, 14. November, am kostenlosen Lesertelefon.

E-Zigaretten: Ursache für Todesfälle gefunden?

Für die mysteriösen Lungenkrankheiten in den USA könnte Vitamin-E-Öl verantwortlich sein.

Wie sinnvoll sind Arzneimittelbewertungen?

Darüber diskutieren Experten beim 7. OTC-Gipfel in Düsseldorf.

Pilotprojekt zum E-Rezept startet

Patienten in Stuttgart und Tuttlingen können künftig ein elektronisches Rezept empfangen.

Internetsucht bei Jugendlichen steigt

Vor allem soziale Medien und Online-Computerspiele sind ein großer Suchtfaktor.

Online-Therapie hilft bei Panikattacken

Auf diese Weise lässt sich die Wartezeit auf einen Therapieplatz gut überbrücken.

Demenz vorbeugen, erkennen, behandeln

Im aktuellen Spezial der Neuen Apotheken Illustrierten dreht sich alles um das Thema Demenz.

E-Zigaretten: Liquids nicht selbst mischen

Gewisse Inhaltsstoffe können der Lunge schaden, zum Beispiel Mineral- und Pflanzenöle.

Apotheker beraten zur Grippeimpfung

Im Herbst ist der ideale Zeitpunkt für eine Grippeimpfung.

Mediziner warnen vor E-Zigaretten

Die Risiken für die Gesundheit sind bislang noch nicht absehbar, mahnen Lungenfachärzte.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen