Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Checkliste macht Operationen sicherer

Aktuelles

Ärzte bei einer Operation

Eine Checkliste hilft dem Operationsteam, auf alle wichtigen Einzelheiten während der OP zu achten.
© BVMed-Bilderpool

Mo. 22. Oktober 2012

Checkliste macht Operationen sicherer

Kommt bei Operationen eine Sicherheits-Checkliste zum Einsatz, reduziert das in hohem Maße die Risiken des Eingriffs. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler im Deutschen Ärzteblatt, die verschiedene Studien zusammenfassend ausgewertet hatten.

Anzeige

Die Anwendung einer von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen Checkliste führte dazu, dass je nach Studie zwischen 47 und 62 Prozent weniger Patienten während der Operation starben als bei Eingriffen, bei denen keine Checkliste benutzt wurde. Auch die Rate der Komplikationen nach der Operation sank um gut ein Drittel in beiden dazu publizierten Studien. Die Liste verlangt unter anderem zu Beginn eines Eingriffs das Abfragen von Patientenidentität sowie die Kennzeichnung der Instrumente und Hilfsmittel. Zum Ende der Operation wird unter anderem geprüft, ob alle Tücher oder Instrumente noch vollzählig vorhanden sind.

Die häufigsten Fehler bei sicherheitsrelevantem Verhalten im Operationssaal werden auf unzureichende Verständigung des Operationsteams zurückgeführt. Deshalb dient die 2007 entworfene "Surgical Safety Checklist" der WHO vor allem einer verbesserten Kommunikation im OP unmittelbar vor Narkoseeinleitung sowie während und nach der Operation. Die Studienautoren sprechen sich dafür aus ,die Checkliste bei allen Operationen anzuwenden.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Forschung

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Blutdrucksenker gegen Alzheimer?

Der Wirkstoff Nilvadipin verbessert offenbar die Hirndurchblutung.

Hautkrebs-Diagnose durch Computer?

Künstliche Intelligenz schlägt Ärzte bei der Diagnose von Hautkrebs.

Teenager: Machen Videospiele dick?

Forscher sind zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.

Tropische Zecken haben überwintert

Die Hyalomma-Zecke wurde in den vergangenen Tagen wieder in Deutschland gesichtet.

Wenig Obst und Gemüse macht krank

Falsche Ernährung könnte jährlich für Millionen Todesfälle verantwortlich sein.

DNA-Roboter bekämpfen Brustkrebs

Die Nanoroboter sind dazu in der Lage, Brustkrebszellen im Körper abzutöten.

Ist die menschliche Ausdauer begrenzt?

Eine Studie zeigt, warum Sportler nicht ständig neue Rekorde brechen können.

Alzheimer vorbeugen durch Zähneputzen

Offenbar besteht ein Zusammenhang zwischen Alzheimer und Zahnfleischerkrankungen.

Gewebepflaster für Herzerkrankungen?

Forscher haben künstliches Herzgewebe erfolgreich an Tieren getestet.

Riskant: Arzneimittel und Alkohol

Die Kombination führt immer häufiger zu Notaufnahmen, vor allem bei Personen über 40.

Höhere Bildung, niedriger Blutdruck

Je höher die Schulbildung, desto geringer sind oft auch Körpergewicht und Blutdruck.

Energy Drinks - ein Gesundheitsrisiko?

Das BfR warnt Kinder und Jugendliche vor dem Konsum großer Mengen an Energy Drinks.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen