Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Glücklich Verheiratete fühlen sich gesünder

Aktuelles

Älteres, zufriedenes Ehepaar liegt bäuchlings auf dem Boden

Glück in der Ehe ist gut für die Gesundheit.
© Patrizia Tilly - Fotolia

Sa. 16. Februar 2013

Glücklich Verheiratete fühlen sich gesünder

Auch wenn das Alter der Gesundheit zusetzt, fühlen sich glücklich verheiratete Paare alles in allem gesünder als unverheiratete Menschen, berichten US-amerikanische Forscher. Um Krankheiten vorzubeugen, könnte es Eheleuten daher helfen, etwas für ein glückliches Miteinander zu tun.

Anzeige

So zeigen Studien, dass verheiratete Menschen geistig und körperlich fitter sind als Unverheiratete im gleichen Alter. Zudem leiden sie weniger als ihre geschiedenen oder verwitweten Altersgenossen unter chronischen Krankheiten. Christine Proulx von der University of Missouri und Kollegen stellten nun fest, dass sich in allen Phasen einer Ehe auch auf die Gesundheit der Partner auswirkt, ob sie ihre Beziehung positiv oder negativ empfinden. Um den Zusammenhang zwischen selbst eingeschätzter Gesundheit und Ehequalität zu untersuchen, hatten die Wissenschaftler Daten von gut 700 verheirateten Personen aus einer auf über 20 Jahre angelegten Studie ausgewertet.

Eheleute sollten sich bewusst machen, dass die Art und Weise, wie sie miteinander umgehen und wie glücklich sie in ihrer Beziehung sind, Auswirkungen auf die Gesundheit hat, betont Proulx. Und zwar auf die Gesundheit beider Partner. "Wer auf seinen Partner eingeht, wird damit keinen Krebs heilen, aber eine starke Beziehung wirkt sich positiv auf den Geist, das Wohlbefinden und den Stresspegel aus", so die Wissenschaftlerin. Ihre Ergebnisse werden in der kommenden Ausgabe der Zeitschrift Journal of Familiy Psychology veröffentlicht.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Forschung

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Rauchen hinterlässt Spuren in den Genen

Forscher haben neue Details über die Folgen von Zigarettenkonsum aufgedeckt.

Feste Bettzeiten halten schlank

Gesundheit und Stoffwechsel profitieren, wenn wir zu festen Zeiten ins Bett gehen.

Schlafkrankheit: Ursache gefunden

Offenbar liegt der Krankheit eine Reaktion des Immunsystems zugrunde.

Diese Ernährung senkt die Krebsgefahr

Einige Lebensmittel sind für die Gesundheit wertvoller als andere.

Mit Viren Tumorzellen angreifen

Forscher haben eine neue Therapie bei Bauchfellkrebs erfolgreich getestet.

Resistente Keime schneller erkennen

Ein neues Verfahren beschleunigt die Diagnose von 72 Stunden auf 45 Minuten.

MRT zur Vorsorge von Brustkrebs?

Bei Frauen mit einem hohen Risiko ist das sogar sinnvoller als eine Mammografie.

Valsartan: Wie hoch ist das Krebsrisiko?

Valsartan-Präparate waren offenbar noch mit einem weiteren krebserregender Stoff belastet.

Pflanzlicher Wirkstoff schaltet Hunger aus

Der Wirkstoff könnte eine neue Option für Übergewichtige sein.

HIV-Impfstoff rückt ein Stück näher

Im Fokus stehen spezielle Antikörper, die einige Menschen gegen HI-Viren produzieren.

Zika: Spätfolgen auch bei gesunden Babys?

Auch bei vermeintlich gesunden Babys können später Lern- und Gedächtnisprobleme auftreten.

Vollkorn senkt das Diabetes-Risiko

Dabei kommt es vor allem auf die Menge an, die täglich gegessen wird.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Jobangebot

Die aponet-Redaktion sucht einen Medizinjournalisten (m/w) als freien Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr in unserer Stellenanzeige.

Anzeige

Das A und O: Die konsequente Hautpflege!

NeurodermitisMit der richtigen Pflege können die speziellen Probleme der trockenen zu Neurodermitis neigenden Haut bekämpft werden. Trockene und gereizte Haut? Ohne die richtige Pflege ein Teufelskreis…

Lesen Sie hier mehr!

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Empfindliche Haut

Frau mit Hut im GrünenIm neuen Themenspecial "Empfindliche Haut"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes rund um die richtige Hautpflege bei Neurodermitis und Rosazea.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen