Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Gesunder Lebensstil: 17 Jahre länger leben

Aktuelles

Fröhliche Familie, 3 Generationen, am Esstisch, Salate vor sich, stoßen mit Orangen-Limo an

Ein gesunder Lebenswandel bringt bis zu 17 zusätzliche Lebensjahre.
© mast3r - Fotolia

Mi. 13. August 2014

Gesunder Lebensstil: 17 Jahre länger leben

Wer auf Alkohol und Zigaretten verzichtet, nur wenig Wurst und rotes Fleisch isst und auf sein Gewicht achtet, kann bis zu 17 Jahre länger leben. Das berichtet das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) in einer Pressemitteilung. Wissenschaftler des DKFZ errechneten diese Lebensspanne anhand der Daten der EPIC, einer gesamteuropäischen Studie, die seit 20 Jahren Lebensstilfaktoren von über einer halben Million Europäer dokumentiert.

Anzeige

Von der durchschnittlichen Lebenserwartung eines heute 40-Jährigen ausgehend, ermittelten die Forscher um Professor Rudolf Kaaks sowohl den Lebenszeitverlust durch jeden einzelnen Risikofaktor als auch durch deren Kombination. Dabei hat das Rauchen laut DKFZ den schädlichsten Effekt: Ein Mann, der mehr als 10 Zigaretten pro Tag rauche, verliere 9,4 Jahre an Lebenserwartung, eine Frau 7,3 Jahre. Auch der Konsum von weniger Zigaretten täglich verringere die Lebenszeit noch um etwa fünf Jahre.

Ungünstig wirken sich nach Angaben der Forscher auch folgende Faktoren auf die Lebensdauer aus: Übergewicht (Männer: -3,1/Frauen: -3,2 Jahre), starker Alkoholkonsum (nur Männer: -3,1 Jahre), gehäufter Verzehr roten Fleisches (Frauen -2,4/Männer -1,4 Jahre) und ein Body Mass Index unter 22,5 kg/m2 (Männer: -3,5/ Frauen -2,1 Jahre). Weniger deutlich bemerkbar mache sich dagegen eine geringe körperliche Aktivität.

Kombiniere man nun die Risikofaktoren Rauchen, Trinken, rotes Fleisch und starkes Übergewicht, verringere sich die Lebenserwartung eines Mannes gegenüber einem mit günstigem Lebensstil um bis zu 17 Jahre, bei einer Frau liege dieser Wert bei bis zu 13,9 Jahren, so die Heidelberger Wissenschaftler.

ke/PZ

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Forschung

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Die Geheimnisse der Darmflora

Forscher haben untersucht, welche Faktoren sich auf die Vielfalt der Darmbakterien auswirken.

Durchfall: E.coli trifft Blutgruppe A stärker

Der Durchfallkeim ist für einige Menschen gefährlicher als für andere.

Fisch schützt vor Herzkrankheiten

Arten, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, stehen am besten zweimal pro Woche auf dem Tisch.

Ehe: Streit schadet der Gesundheit

Spannungen mit dem Partner wirken sich negativ auf die Gesundheit aus.

Depression häufig bei Hashimoto

Depressionen und Angst können mit einer Erkrankung der Schilddrüse zusammenhängen.

Darm: Joghurt dämpft Entzündungen

Möglicherweise könnte dieser Effekt helfen, Darm-Erkrankungen vorzubeugen.

Antibiotika verändern, wie Impfungen wirken

Die Medikamente greifen offenbar in den Aufbau der Immunabwehr ein.

Ingwer lindert Erbrechen bei Kindern

Eine Studie zeigt einen guten Effekt der asiatischen Wurzel bei Magen-Darm-Infekt.

Darmflora mischt bei Arteriosklerose mit

Bestimmte Darmbakterien sind offenbar an der Entstehung der Arterienverkalkung beteiligt.

Kohlenhydrate bei Diabetes minimieren?

Forscher haben einen alten Ansatz für die Therapie von Typ 1-Diabetes aufgegriffen.

Fast Food mindert die Fruchtbarkeit

Frauen, die oft Burger & Co essen, brauchen offenbar länger, um schwanger zu werden.

Ernährung beeinflusst Menopause

Bestimmte Lebensmittel verschieben offenbar das Einsetzen der Wechseljahre.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Typ 2 Diabetes: Umfrage zu Risiken

Sie sind an Typ 2 Diabetes erkrankt? Was wissen Sie über Ihr Herzrisiko? Das will die International Diabetes Federation (IDF) in einer groß angelegten, globalen Umfrage herausfinden. Jetzt teilnehmen!
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Diabetes

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Diabetes lesen Sie aponet.de viel Wissenswertes rund um die Behandlung von Diabetes: Viele Informationen, Checklisten, Selbsttests und eine Umfrage speziell für Typ-2-Diabetiker.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen