Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Paracetamol dämpft Gefühle

Aktuelles

Nahaufnahme Gesicht, junge, dunkellockige Frau, linke Hand am Kinn, rechte an Schläfe, wutverzerrtes Gesicht, gerunzelte Stirn/Brauen

Paracetamol scheint eine bisher unbekannte Nebenwirkung auf die Emotionen zu haben.
© Model colourbox.de

Mi. 15. April 2015

Paracetamol dämpft Schmerzen und Gefühle

Das Schmerzmittel Paracetamol scheint nicht nur Schmerzen zu dämpfen, sondern auch Emotionen – und zwar positive wie negative. Diesem bislang unbekannten Nebeneffekt kamen US-amerikanische Psychologen auf die Spur.

Anzeige

Die Forscher hatten für ihre Arbeit etwas mehr als 80 Studienteilnehmern aufwühlende, neutrale und angenehme Fotos gezeigt. Bei Studienteilnehmern, die eine Stunde zuvor 1.000 Milligramm des Schmerzmittels eingenommen hatten, lösten diese Fotos weniger starke Gefühle aus als bei Teilnehmern, die lediglich ein Scheinmedikament erhalten hatten, berichten die Psychologen um Geoffrey Durso von der Ohio State Universität. Im Vergleich zu den anderen Testpersonen beurteilten Versuchsteilnehmer unter dem Einfluss von Paracetamol Fotos als weniger extrem: Positive Fotos wurden weniger positiv gesehen, negative weniger negativ. Das Gleiche galt für die emotionale Reaktion, die der Anblick der Fotos bei den Teilnehmern auslöste, berichten die Wissenschaftler online in der Fachzeitschrift Psychological Science.

Die 40 Fotos reichten von dem Bild eines weinenden, unterernährten Kindes über neutrale Fotos, wie dem Bild einer Kuh auf einer Wiese, bis zu sehr angenehmen Fotos, etwa eines kleinen Kindes, das mit Kätzchen spielt. Zusätzlich zu der Beurteilung der Gefühle sollten Studienteilnehmer in einem zweiten Versuch einschätzen, wie viel Blau auf den Fotos zu sehen war. Damit wollten die Psychologen feststellen, ob das Schmerzmittel nur den Ausschlag auf der Gefühlsskala beeinflusste oder ob es vielmehr generell das Ausmaß von Beurteilungen verringerte. Die Studienteilnehmer beurteilten jedoch den Anteil an blauer Farbe auf den Fotos ähnlich, egal ob sie Paracetamol eingenommen hatten oder nicht. Dies deute darauf hin, dass tatsächlich nur die Wahrnehmung von Emotionen gedämpft werde, so die Forscher. Ob andere Schmerzmittel einen ähnlichen Effekt haben könnten, wollen die Psychologen in weiteren Studien untersuchen.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Forschung

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Krankheiten durch Hirnscans erkennen

Migräne, Depressionen und andere neurologische Krankheiten könnten sich auf diese Art feststellen lassen.

Wie Ehrenamt gegen Einsamkeit hilft

Nach dem Tod des Partners tut es vielen Senioren gut, sich sozial zu engagieren.

Immunsystem reagiert auf Placebos

Patienten, deren Immunsystem unterdrückt werden muss, profitieren von Placebos.

Nüsse schützen vor Vorhofflimmern

Je mehr Nüsse pro Woche gegessen werden, desto geringer ist das Risiko.

Zu viel Sitzen schadet dem Gehirn

Langes Sitzen wirkt sich auf eine Hirnregion aus, die für das Gedächtnis wichtig ist.

Auch wenig Alkohol raubt Lebensjahre

Wie viele Drinks pro Woche noch als sicher gelten, haben britische Forscher untersucht.

Weibliche Figur schützt vor Diabetes

Hüftgold könnte Frauen vor der Zuckerkrankheit bewahren.

Bluthochdruck: Lieber Pillen statt Sport

Die meisten Patienten würden zur Behandlung am liebsten Medikamente nehmen oder Tee trinken.

Brustkrebstherapie gefährlich fürs Herz?

Forscher sind zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.

Bluttest deckt Alzheimer-Risiko auf

Der Test erkennt die Krankheit schon bei Personen, die noch keine Symptome haben.

COPD: Tai Chi hilft der Lunge

Die chinesische Kampfkunst lindert COPD-Symptome und steigert die Lebensqualität.

Sind Nudeln doch besser als ihr Ruf?

Eine neue Studie zeigt, dass Nudeln zu Unrecht als Dickmacher gelten.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen