Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Fitness-Spiele helfen bei Herzschwäche

Aktuelles

Fitness-Videospiele verbessern die Lebensqualität bei Herzschwäche.

Videospiele, bei denen körperlicher Einsatz gefragt ist, machen nicht nur Spaß, wie eine neue Studie zeigt.
© Andy Dean - Fotolia.com

Mo. 04. Juni 2018

Fitness-Spiele helfen bei Herzschwäche

Fitness-Spiele am Fernseher verbessern die Lebensqualität bei Menschen, die unter einer Herzschwäche leiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, die Forscher auf dem Kardiologen-Kongress Heart Failure 2018 in Wien vorstellten.

Anzeige

Im Vergleich zu Herzschwäche-Patienten, die lediglich die Anweisung bekommen hatten, täglich eine halbe Stunde körperlich aktiv zu sein, war der positive Einfluss von einer halben Stunde Fitness-Gaming auf die Lebensqualität, Ängste und Depressionen größer. Eine Form von Fitness-Gaming am Fernseher kann zum Beispiel virtuelles Tennisspielen sein. Ergebnisse, die bereits im vergangenen Jahr veröffentlicht wurden, belegen, dass die Kombination aus Videospiel und Workout die körperliche Belastbarkeit von Menschen mit einer Herzschwäche verbessern kann. Bei einem Sechs-Minuten-Geh-Test schnitten Teilnehmer der Videospiel-Gruppe nach drei Monaten besser ab als die Standardgruppe und konnten im Schnitt 33 Meter weiter gehen.

"Fitness-Spiele sind ein alternativer Weg für Patienten mit Herzschwäche, um aktiv zu werden", sagte Studienautorin Professor Tiny Jaarsma aus Linköping, Schweden. Es steigere die Fitness und könne die Lebensqualität verbessern, weil Betroffene im Alltag mehr tun könnten. Patienten hätten zudem berichtet, dass sie sich sozial stärker integriert fühlten, berichtete die Wissenschaftlerin. Sie spielten die Videospiele häufig mit ihren Freunden, ihrem Ehepartner oder mit Enkelkindern. Eine Patientin habe erzählt, dass die Enkelkinder zu Besuch kämen, um ihre Großmutter bei dem Spiel zu schlagen. "Herzschwäche-Patienten haben oft das Gefühl, dass alles in ihrem Leben negativ ist", sagte Jaarsma. Die neue Art von Training biete ihnen nun die Möglichkeit, zu Hause aktiv zu werden. Viele genießen es demnach, eine halbe Stunde mit ihrem Partner Tennis zu spielen, ohne rausgehen zu müssen.

HH

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen