Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Frühe Pubertät wegen Übergewicht?

Aktuelles

Übergewichtige Jugendliche kommen schneller in die Pubertät.

Jugendliche mit Gewichtsproblemen kommen offenbar früher in die Pubertät.
© shutterstock

Do. 28. März 2019

Jungen: Frühe Pubertät wegen Übergewicht?

Nicht nur bei Mädchen setzt die Pubertät häufiger frühzeitig ein, wenn sie zu dick sind. Chilenische Forscher haben auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Endokrinologie in New Orleans Ergebnisse präsentiert, denen zufolge die Pubertät auch bei Jungen mit Fettleibigkeit eher beginnt.

Anzeige

Laut einer Untersuchung von 527 chilenischen Jungen im Alter von vier bis sieben Jahren stieg sowohl bei starkem Übergewicht als auch bei zu viel Bauchfett die Wahrscheinlichkeit dafür, dass die Pubertät schon vor einem Alter von neun Jahren begann.

Die Forscher der Universität in Santiago de Chile stellten fest, dass 22 Prozent der Jungen zwischen sechs und sieben Jahren fettleibig waren. Mit 11,4 Jahren, dem Durchschnittsalter für den Beginn der Pubertät in dieser Gruppe, stieg der Anteil auf 28,6 Prozent an. Neun Prozent der Jungen traten vorzeitig in die Pubertät ein. Bei Jungen, die mit fünf oder sechs Jahren übergewichtig waren, war dies 2,7-mal häufiger der Fall als bei normalgewichtigen Kindern. Auch Jungen mit einer zentralen Adipositas, die durch zu viel Bauchfett gekennzeichnet ist, kamen 6,4 Prozent vorzeitig in die Pubertät.

Professorin Maria Veronica Mericq stellt fest: "Mit der Zunahme der Fettleibigkeit bei Kindern ist das Alter, in dem die Pubertät bei Mädchen beginnt, weltweit gesunken. Bei Jungen war dies bislang noch umstritten." Eine frühe Pubertät könne das Risiko für Verhaltensprobleme erhöhen und bei Jungen im Erwachsenenalter vermehrt zu Hodenkrebs führen. Um diese und andere Risiken zu verringern, hält sie es für wichtig, Adipositas bei Kindern zu bekämpfen.

ZOU

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen