Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Ein Ei pro Tag schadet dem Herzen nicht

Aktuelles

Ein Ei pro Tag schadet der Gesundheit nicht.

Ein Frühstückei am Morgen ist nicht schädlich, wie aus einer neuen Studie hervorgeht.
© iStock.com/vvmich

Do. 30. Januar 2020

Ein Ei pro Tag schadet dem Herzen nicht

Fachleute streiten schon lange darüber, ob Eier gut oder schlecht für die Herzgesundheit sind, denn sie enthalten viel Cholesterin. Laut den Ergebnissen aus drei großen Studien, die weltweit mit insgesamt über 170.000 Menschen durchgeführt wurden, kann man pro Tag ein Ei bedenkenlos essen.

Die Analyse von Daten aus drei großen multinationalen Langzeitstudien legen nahe, dass der Verzehr von Eiern in durchschnittlichen Mengen keinen Schaden anrichtet: Die Mehrheit der Personen in der Studie aßen ein oder weniger Eier pro Tag, und dabei zeigte sich kein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Tod oder einen höheren Cholesterinspiegel.

Dr. Mahshid Dehghan vom Institut für Bevölkerungsgesundheit in Ontario erläutert: "Eine moderate Zufuhr, die bei den meisten Menschen etwa ein Ei pro Tag beträgt, erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder die Sterberate nicht, auch wenn in der Vergangenheit Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes aufgetreten sind. Es wurde auch kein Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Eiern und dem Cholesterin im Blut, seinen Bestandteilen oder anderen Risikofaktoren festgestellt."

Viele widersprüchliche Studien

Obwohl Eier viele wichtige Nährstoffe enthalten, wird oft empfohlen, den Verzehr zu beschränken, weil sie in Verdacht stehen, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erhöhen. Studienleiter Prof. Salim Yusuf erklärt, warum frühere Studien zum Konsum von Eiern widersprüchlich ausgefallen sind: "Die meisten dieser Studien waren relativ klein oder mittelgroß und umfassten keine Personen aus einer großen Anzahl von Ländern." Die Daten aus diesen drei Studien stammten aus 50 Ländern auf sechs Kontinenten. Die Ergebnisse seien daher allgemein anwendbar, so Yusuf.

ZOU

Quelle: DOI 10.1093/ajcn/nqz348

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen