Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung

Aktuelles

Nachrichten aus Forschung, Wissenschaft und Medizin

Die medizinische Forschung ist ständig im Fluss. Täglich werden Tausende wissenschaftliche Studien veröffentlicht. Die Redaktion von aponet.de wählt daraus die interessantesten Themen aus Vorsorge und Prävention, Krankheiten und Gesundheit aus. Lesen Sie hier außerdem aktuelle Forschungs-News zur Fitness, Ernährung und für ein gesundes Leben.

Tabak: 1,9 Millionen Herztode pro Jahr

Tabak: 1,9 Millionen Herztode pro Jahr

Tabak verursacht 1,9 Millionen Herztode pro Jahr

20 Prozent aller Todesfälle durch die koronare Herzkrankheit gehen auf das Konto von Tabak. Davon sind längst nicht nur ältere Menschen betroffen, sondern auch jüngere. Dies geht aus einem…

weiterlesen

Senioren sind heutzutage fitter

Senioren sind heutzutage fitter

Senioren sind heute leistungsfähiger als vor 30 Jahren

Die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit älterer Menschen ist heutzutage besser als bei gleichaltrigen Menschen vor drei Jahrzehnten. Dies ist das Ergebnis aus zwei Studien, die…

weiterlesen

Gesund Essen ist wichtiger als der BMI

Gesund Essen ist wichtiger als der BMI

Gesundes Essen ist wichtiger als das Gewicht

Abnehmen ist häufig eine frustrierende Angelegenheit. Eine neue Studie zeigt nun jedoch, dass ein Gewichtsverlust nicht immer unbedingt notwendig ist. Viele der Gesundheitsrisiken, die mit…

weiterlesen

Schwangerschaft verzögert MS

Schwangerschaft verzögert MS

Schwangerschaft verzögert das Auftreten von Multipler Sklerose

Eine Schwangerschaft kann den Beginn von Multipler Sklerose (MS) um mehr als drei Jahre verzögern. Das haben australische Forscher durch die Auswertung einer großen Datenbank mit mehr als…

weiterlesen

Medikament gegen Magersucht

Ein Leptin-haltiges Arzneimittel könnte Patienten helfen, die unter einer Essstörungen leiden.

7 Punkte senken den Blutdruck

Wer sie im mittleren Alter beherzigt, hat später ein deutlich niedrigeres Risiko für Bluthochdruck.

Wie ähnlich sind sich Depression und Angst?

Immunsystem und Fettstoffwechsel der Patienten zeigen deutliche Unterschiede.

Weniger Kalorien, längeres Leben

Wie die Ernährung und die Körpertemperatur die Lebensdauer beeinflussen.

Achtsames Atmen gegen Bluthochdruck

Langsames und bewusstes Atmen mildert Stress und könnte auch den Blutdruck senken.

Sprachtherapie nach Schlaganfall

Eine neue Studie zeigt, dass eine kurze und intensive Therapie nicht unbedingt die beste ist.

Schadet Bluthochdruck dem Gehirn?

Hohe Blutdruck- und Blutzuckerwerte könnten die Denkgeschwindigkeit verlangsamen.

Männer sind häufiger nachtaktiv

Männer und Frauen haben oft einen unterschiedlichen Tagesrhythmus.

Erkältung schützt vor der Grippe

Eine Erkältung bereitet das Immunsystem auch auf andere Viren vor.

Auch wenig Alkohol macht dick

Schon ein Glas Wein oder Bier pro Tag steht mit überflüssigen Kilos in Zusammenhang.

Erhöht Haarefärben das Krebsrisiko?

Forscher haben Frauen, die sich ihre Haare selbst zu Hause färben, über 30 Jahre lang beobachtet.

Fast Food lässt uns schneller altern

Stark verarbeitete Lebensmittel haben einen negativen Effekt auf unser biologisches Alter.

E-Zigaretten schaden der Mundgesundheit

Der Dampf der E-Zigaretten sorgt für Entzündungen im Mundraum.

Schwangere trinken besser keinen Kaffee

Eine neue Analyse zeigt, dass jede Tasse Kaffee ein Risiko ist.

Warum Corona für Männer riskanter ist

Männer haben ein höheres Risiko, an Covid-19 schwer zu erkranken und zu sterben.

ASS nicht in höherem Alter beginnen

Studie deutet bisher unbekannte Nebenwirkungen der regelmäßigen Einnahme an.

Darmflora beeinflusst Schlaganfall

Wie schwer ein Schlaganfall das Gehirn schädigt, könnte von Darmbakterien beeinflusst werden.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen