Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung

Aktuelles

Nachrichten aus Forschung, Wissenschaft und Medizin

Die medizinische Forschung ist ständig im Fluss. Täglich werden Tausende wissenschaftliche Studien veröffentlicht. Die Redaktion von aponet.de wählt daraus die interessantesten Themen aus Vorsorge und Prävention, Krankheiten und Gesundheit aus. Lesen Sie hier außerdem aktuelle Forschungs-News zur Fitness, Ernährung und für ein gesundes Leben.

Heuschnupfen: jetzt noch vorbeugen

Heuschnupfen: jetzt noch vorbeugen

Heuschnupfen: jetzt noch zur Hyposensibilisierung

Heuschnupfen-Patienten können bereits jetzt im Winter etwas tun, um ihre Beschwerden im Sommer zu lindern. Die sogenannte spezifische Immuntherapie, auch unter der Bezeichnung…

weiterlesen

Schadet Paracetamol dem Ungeborenen?

Schadet Paracetamol dem Ungeborenen?

Schwangerschaft: Schadet Paracetamol dem Baby?

Die Einnahme von Paracetamol während der Schwangerschaft kann einer neuen schwedischen Studie zufolge zu einer verzögerten Sprachentwicklung bei den weiblichen Nachkommen führen. Die Autoren…

weiterlesen

Diese Übungen stärken das Herz

Diese Übungen stärken das Herz

Diese Übungen stärken das Herz

Bewegung ist gesund und senkt das Risiko für zahlreiche Krankheiten. Kardiologen des UT Southwestern Medical Centers in Texas haben nun herausgefunden, mit welchem Trainingsprogramm sich einer…

weiterlesen

Mandel-OP: Ingwer lindert Schmerzen

Mandel-OP: Ingwer lindert Schmerzen

Ingwer lindert Schmerzen nach Mandel-OP

Ingwer ist nicht nur als Gewürz, sondern auch als Heilmittel bekannt. Dass die Knolle zum Beispiel bei Übelkeit hilft, ist bereits gut belegt. Nun deutet eine kleine Studie darauf hin, dass…

weiterlesen

Wiederholtes Impfen gegen schwere Grippe

Vor allem Senioren profitieren, wenn sie sich regelmäßig gegen Grippe impfen lassen.

Ballaststoffe: Mit Müsli gegen Arthritis?

Eine ballaststoffreiche Ernährung beugt offenbar Gelenkerkrankungen vor.

Angststörungen durch zu wenig Schlaf?

Schlafmangel und psychische Probleme stehen laut US-Forschern in Zusammenhang.

Erhöht Kuhmilch das Diabetes-Risiko?

Eine Studie hat untersucht, ob veränderte Babynahrung hier gegensteuern kann.

Jahresrückblick: Die Top 10 von aponet.de

Das sind die meistgelesenen Meldungen des Jahres 2017 auf aponet.de.

Antidepressivum: Welches hilft wem?

Ein Biomarker könnte vorhersagen, welches Antidepressivum bei einem Patienten wirksam ist.

Sport hilft bei Gedächtnisproblemen

Bewegung an zwei Tagen pro Woche stärkt die Denkfähigkeit und das Gedächtnis.

Calcium und Vitamin D: Knochenschutz?

Studien mit Nahrungsergänzungsmitteln kommen zu widersprüchlichen Ergebnissen.

Kinder profitieren von Familien-Mahlzeiten

Die seelische und körperliche Gesundheit profitiert, wenn regelmäßig zusammen gegessen wird.

Fisch verbessert Schlaf und IQ

Wöchentliche Fischmahlzeiten fördern die Entwicklung von Kindern.

Pflanzeneiweiß senkt die Cholesterinwerte

Hin und wieder tierische Eiweiße gegen pflanzliche zu tauschen, tut dem Körper gut.

Schilddrüse bei Kinderwunsch prüfen lassen

Auch eine leichte Unterfunktion kann offenbar die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.

Besser leben nach Krebserkrankung

Forscher haben untersucht, was die Lebensqualität von Patienten, die Krebs überlebt haben, beeinflusst.

Diese Lebensmittel machen glücklich

Offenbar hängt es vom Alter ab, welche Lebensmittel unserer Stimmung heben.

Was bei Zahnarzt-Angst hilft

Vor allem Hypnose erweist sich einer neuen Studie zufolge als wirksame Methode.

Grenze zwischen Job und Freizeit ziehen

Verwischen die Grenzen, wirkt sich das negativ auf das Wohlbefinden aus.

Opioid-Dosis nach OP reduzieren?

Patienten benötigen offenbar deutlich weniger Opioide, als Ärzte ihnen verordnen.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen