Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung

Aktuelles

Nachrichten aus Forschung, Wissenschaft und Medizin

Die medizinische Forschung ist ständig im Fluss. Täglich werden Tausende wissenschaftliche Studien veröffentlicht. Die Redaktion von aponet.de wählt daraus die interessantesten Themen aus Vorsorge und Prävention, Krankheiten und Gesundheit aus. Lesen Sie hier außerdem aktuelle Forschungs-News zur Fitness, Ernährung und für ein gesundes Leben.

Handy, PC: Gewicht und Schlaf leiden

Handy, PC: Gewicht und Schlaf leiden

Smartphone und PC: Teufelskreis für Schlaf und Figur

Verbringen Kinder und Jugendliche vor dem Zubettgehen viel Zeit vor einem Bildschirm, schlafen sie weniger, schlechter und sind morgens müde. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie sich mit dem…

weiterlesen

Hitzewallung: Vorbote für Diabetes?

Hitzewallung: Vorbote für Diabetes?

Deuten Hitzewallungen auf Diabetes hin?

Frauen in den Wechseljahren wissen, wie unangenehm plötzliche Hitzewallungen sein können. Doch die Schweißausbrüche sind nicht nur extrem lästig, sondern scheinen auch auf ein erhöhtes Risiko…

weiterlesen

Sport bei schlechter Luft ist ungesund

Sport bei schlechter Luft ist ungesund

Ist Bewegung bei schlechter Luft ungesund?

Luftverschmutzung scheint den positiven Einfluss, den Bewegung für Herz und Lunge haben kann, wieder aufzuheben. Dies belegt eine Studie, in der Forscher einen Spaziergang im Londoner Hyde…

weiterlesen

Täglicher Frust sorgt für Albträume

Täglicher Frust sorgt für Albträume

Täglicher Frust sorgt für wiederkehrende Albträume

Träume zu erforschen und zu interpretieren, ist spätestens seit Siegmund Freud und Carl Gustav Jung in. Ein britisch-belgisches Wissenschaftsteam hat sich nun der Frage gewidmet, ob uns…

weiterlesen

Migräne: Neue Therapie in Sicht

Ein neues Medikament zeigt bei vielen Patienten eine gute Wirkung.

Impfstoff nicht in den Muskel spritzen?

Forscher haben untersucht, wie Impfungen besser vor Krankheiten schützen könnten.

Schlafapnoe mit Cannabis behandeln?

Eine Substanz, die in Cannabis vorkommt, reduziert nächtliche Atemaussetzer.

USA: Sehr viele Kinder mit 35 fettleibig

Wenn sich nichts ändert, könnten über die Hälfte aller Kinder als Erwachsene betroffen sein.

Fettverteilung sagt Herz-Risiko voraus

Bauchfett gilt als besonders gefährlich, vor allem für Frauen.

Hormontherapie frühzeitig beginnen

Wird bald nach dem Einsetzen der Menopause begonnen, erhöht sich das Schlaganfall-Risiko nicht.

Vitamin D beugt Gelenkschmerzen vor

Das Sonnenvitamin könnte vor rheumatoider Arthritis schützen.

Schulterschmerzen: OP häufig unnötig

Viele Eingriffe verbessern die Schmerzen kaum, wie eine neue Studie zeigt.

Schlechter Schlaf durch Internet & Co?

Wer spät abends noch vor dem Bildschirm sitzt, schläft weniger und schlechter.

Heißes Öl verschmutzt die Raumluft

Öl, das beim Braten aus der Pfanne spritzt, kann nicht nur der Haut schaden.

Weniger Sonne, mehr Rachitis-Patienten?

Ein Mangel an Vitamin D führt zu einer Verformung der Knochen.

Hundebesitzer leben länger

Vor allem die Gesundheit von Singles profitiert, wenn ein Vierbeiner im Haushalt lebt.

Lässt sich Typ-1-Diabetes heilen?

Bei Mäusen ist es bereits möglich, die Zuckerkrankheit rückgängig zu machen.

Wer raucht und trinkt, sieht älter aus

Alkohol und Zigaretten verändern unser Aussehen, wie eine neue Studie zeigt.

Fernsehen erhöht Thrombose-Risiko

Je mehr Zeit wir vor dem Fernseher sitzen, desto höher ist die Gefahr für ein Blutgerinnsel.

Warum Kopfschmerzen so quälend sind

Das Schmerzempfinden hängt auch mit unseren Emotionen zusammen.

Diese Lebensmittel beugen Diabetes vor

Antioxidantien verringern offenbar das Risiko für die Zuckerkrankheit.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen