Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung

Aktuelles

Nachrichten aus Forschung, Wissenschaft und Medizin

Die medizinische Forschung ist ständig im Fluss. Täglich werden Tausende wissenschaftliche Studien veröffentlicht. Die Redaktion von aponet.de wählt daraus die interessantesten Themen aus Vorsorge und Prävention, Krankheiten und Gesundheit aus. Lesen Sie hier außerdem aktuelle Forschungs-News zur Fitness, Ernährung und für ein gesundes Leben.

Bessere Handhygiene, weniger Todesfälle

Bessere Handhygiene, weniger Todesfälle

Pflegeheim: Bessere Handhygiene, weniger Todesfälle

Eine strenge Handhygiene ist nicht nur in Krankenhäusern unabdingbar. Sie hilft auch in Pflegeheimen, die Sterberate und die Menge an Antibiotika-Verschreibungen zu verringern, insbesondere in…

weiterlesen

Schlafapnoe erhöht die Unfallgefahr

Schlafapnoe erhöht die Unfallgefahr

Schlafapnoe erhöht die Unfallgefahr

Müdigkeit und Sekundenschlaf sind beim Autofahren eine Gefahr. Oft sind sie die Folgen von Atemaussetzern im Schlaf, einer sogenannten obstruktiven Schlafapnoe. Viele Betroffene wissen gar…

weiterlesen

Höheres Krebsrisiko durch Snacks & Co.

Höheres Krebsrisiko durch Snacks & Co.

Krebsrisiko steigt durch Snacks, Fertiggerichte & Co.

Viele Studien beschäftigen sich mit der Frage, wie die Ernährung die Gefahr von Krebs beeinflusst. Jetzt haben Forscher aus Frankreich und Brasilien eine mögliche Verbindung zwischen…

weiterlesen

Der ideale "Sport" für ältere Frauen

Der ideale

Treppensteigen: Der ideale "Sport" für ältere Frauen

Nicht jeder hat die Zeit oder das Geld für regelmäßigen Sport. Eine sehr einfache Alternative könnte das Erklimmen von Treppenstufen sein. Wie ein internationales Forscherteam festgestellt…

weiterlesen

Mit UV-Licht gegen die Grippewelle

UV-Licht bestimmter Wellenlänge könnte eine umfassende Waffe gegen Grippeviren darstellen.

Mit Placebos gegen Krebs-Erschöpfung

Die Mittel lindern das Fatigue-Syndrom, obwohl die Patienten wissen, dass kein Wirkstoff enthalten ist.

Handy: Sucht nach sozialen Kontakten?

Forscher widersprechen der Annahme, dass Smartphones zu antisozialem Verhalten führen.

Wie helfe ich meinem Partner bei Stress?

Eine Expertin für Kommunikation gibt Tipps, wie Sie Ihren Partner unterstützen können.

Depressive benutzen andere Worte

Die Art und Weise, wie sich jemand ausdrückt, könnte auf die Krankheit hindeuten.

Atemtraining vor Bauchoperation?

Ein einmaliges Training senkt das Risiko für Komplikationen wie Lungenentzündungen deutlich.

Crash-Diäten mindern die Herzfunktion

Experten raten Herzpatienten daher von drastischen Diäten ab.

Handys verderben die Laune

Dazu reicht beim Treffen mit Freunden schon, die Geräte auf dem Tisch liegen zu haben.

Macht Ibuprofen Töchter unfruchtbar?

Wird Ibuprofen zu Beginn der Schwangerschaft eingenommen, könnte das die Fruchtbarkeit des Fötus beeinträchtigen.

10 Minuten Bewegung nützen dem Herz

Wer ein wenig Sitzen gegen etwas Aktivität eintauscht, ist klar im Vorteil.

Alzheimer stört zuerst die innere Uhr

Lange bevor Gedächtnisverlust einsetzt, zeigen sich andere Anzeichen der Hirnerkrankung.

Chlamydien: Welcher Ort des Erstkontakts?

Magen-Darm- oder Genitalbereich beeinflusst, in welcher Weise die Bakterien krankmachen.

Neue Therapie bei starker Regelblutung?

Forscher haben einen bisher unbekannten Ansatz gegen Menstruationsbeschwerden gefunden.

Wann der Hunger am größten ist

Zu einer bestimmten Tageszeit ist die Gefahr, zu viel zu essen, besonders groß.

Kurkuma verbessert Gedächtnisleistung

Der natürliche Farbstoff wirkt zudem stimmungsaufhellend, wie eine neue Studie zeigt.

Die Folgen von schwankendem Gewicht

Schon eine leichte Zu- oder Abnahme hat weitreichende Auswirkungen auf den Körper.

Krebs: Lichttherapie lindert Schlafprobleme

Eine Lichtbestrahlung am Morgen verbessert die Schlafqualität deutlich.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen