Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Sport sorgt für gesunden Schlaf

Aktuelles

Paar joggt am Strand.

Dreimal pro Woche eine Stunde Bewegung: Danach schlummert man nachts wie ein Baby.
© mauritius images

Do. 24. November 2011

Sport sorgt für gesunden Schlaf

Menschen, die sich regelmäßig bewegen, sind tagsüber aufmerksamer und schlafen nachts deutlich besser. Das ist das Ergebnis einer Studie der Oregon State University in Corvallis, USA. Schon 150 Minuten Sport in der Woche fördern die Schlafqualität in der Nacht und verringern die Tagesmüdigkeit.

Anzeige

In einer Studie untersuchten die Forscher über 2.600 Männer und Frauen zwischen 18 und 85 Jahren. Dabei stellten sie fest, dass schon 150 Minuten körperliche Bewegung in der Woche die Schlafqualität deutlich verbessern. Die aktiven Studienteilnehmer fühlten sich außerdem tagsüber weniger übernächtigt als die Sportmuffel unter ihnen. Testpersonen, die sich entsprechend der ärztlichen Empfehlungen regelmäßig bewegten, berichteten 65 Prozent seltener davon, sich tagsüber schläfrig zu fühlen. Und nicht nur das: Auch nächtliche Wadenkrämpfe traten um 68 Prozent seltener auf, Konzentrationsstörungen nahmen bei den aktiven Studienteilnehmern um 45 Prozent ab.

Sport sei also nicht nur gut für das Herz und die Linie, so die Experten. Das solle man sich immer vor Augen führen. Natürlich sei es einfacher, sich nach einem anstrengenden Arbeitstag auf das Sofa oder ins Bett zu legen und auszuruhen. Auf lange Sicht aber hilft es der Gesundheit mehr, wenn man sich überwindet und sich, statt die Beine hochzulegen, sportlich bewegt.

KK

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Warum Dehnen so gesund ist

Regelmäßige Übungen verbessern den Blutfluss und schützen vor Herzkrankheiten und Diabetes.

Lichtempfindlich durch Medikamente

Einige Arzneimittel machen die Haut empfindlicher für UV-Strahlen. Im Sommer ist besondere Vorsicht geboten.

Rituale lindern Angst und Stress

Feste Rituale helfen, schwierige Lebenssituationen gut zu überstehen.

Lange, helle Kleidung schützt vor Zecken

Zusätzlich können Repellents Zecken und andere Insekten fernhalten.

Kopf gestoßen: Gefahr für das Gehirn?

Stöße auf den Kopf können das Gedächtnis beeinträchtigen und sogar Depressionen auslösen.

Corona: Welche Rolle spielt Vitamin D?

Vitamin-D-Mangel könnte das Risiko für einen schweren Covid-19-Verlauf erhöhen.

Urlaubszeit: Impfung gegen FSME sinnvoll

In vielen Teilen Deutschlands ist das Risiko einer Infektion mit FSME deutlich erhöht.

Welcher Sonnenschutz für Kinder?

Die Stiftung Warentest hat 17 Produkte speziell für Kinder getestet.

Mehr frisches Essen im Corona-Lockdown

Die Ernährung der Deutschen hat sich während der Corona-Pandemie verändert.

Coronavirus, Grippe oder Erkältung?

Die bislang größte Studie zu den Symptomen von Covid-19 wurde jetzt veröffentlicht.

Arzneimittel im Sommer richtig lagern

Einige Medikamente vertragen Sommerhitze nicht besonders gut.

Vitamin D: Vorteile bei Krebstherapie

Vitamin D könnte die Nebenwirkungen einer Krebs-Immuntherapie bessern.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen