Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Beeren fürs Gehirn

Aktuelles

Him-, Blau-, Brom- und Erdbeeren

Brom-, Him-, Blau- und Erdbeeren können einem Gedächtnisverlust vorbeugen.
© ostromec - Fotolia

Fr. 09. März 2012

Beeren fürs Gehirn

Beeren sind gut fürs Gehirn. Das behaupten amerikanische Wissenschaftlerinnen des Human Nutrition Research Center on Aging an der Tufts University in Boston. Demnach fördern Him-, Blau-, Brom- und Erdbeeren die Signalübertragung im Gehirn und können so den altersbedingten Gedächtnisverlust aufhalten.

Anzeige

Die Expertinnen haben diverse Studien zum Thema analysiert, darunter Zell- und Tierversuchsstudien und auch Untersuchungen am Menschen. Ihr Fazit: Beeren enthalten viele Inhaltsstoffe, die das Gehirn gesund halten. Beispielsweise Antioxidanzien, die das Hirn vor der schädlichen Wirkung sogenannter freier Radikale schützen, die für die Zellalterung verantwortlich gemacht werden. Zudem würden die Früchte die Kommunikation der Nervenzellen untereinander verändern. Das könne etwa entzündliche Vorgänge vermindern, die sowohl die Bewegungsfähigkeit als auch das Denkvermögen vermindern.

Angesichts des steigenden Lebensalters der Bevölkerung und dem damit verbundenen erhöhten Risiko für Erkrankungen wie etwa Alzheimer oder andere Hirnleistungsstörungen sind diese Wirkungen vielversprechend. Noch müssten allerdings weitere Studien klären, welche Inhaltsstoffe der Beeren genau für welche Wirkungen verantwortlich sind.

KK

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Apotheker prüfen täglich Arzneimittel

Das umfasst sowohl Fertigpräparate als auch Ausgangsstoffe für Rezepturen.

Eisenpräparate nicht in Eigenregie nehmen

Zu viel oder zu wenig Eisen kann zu verschiedenen, teils ernsten Nebenwirkungen führen.

Diät und Sport gegen Gestationsdiabetes?

Neue Studienergebnisse kommen zu einem ernüchternden Ergebnis.

Hörgeräte schützen auch das Gehirn

Wer schlecht hört, profitiert in mehrfacher Hinsicht davon, ein Hörgerät zu tragen.

Schwanger in den Urlaub

Ein Gynäkologe erklärt, worauf es bei der Urlaubsplanung ankommt.

Übertriebene Hygiene ist schädlich

Desinfektionsmittel im Alltag sind unnötig und können sogar schaden.

Softdrinks könnten das Krebsrisiko erhöhen

Zuckerhaltige Getränke sorgen vermutlich nicht nur für Karies und Übergewicht.

Was können Superfoods wirklich?

Chiasamen, Açai- oder Gojibeeren sind nicht gesünder als viele heimische Lebensmittel.

Diese Zecke nistet sich in Wohnungen ein

Die Braune Hundezecke kann schnell zur Plage in Wohnungen werden.

Laufbandtraining hilft bei Regelschmerzen

Ausdauersport hilft Frauen, die während ihrer Periode unter Schmerzen leiden.

Blasenentzündung: Wann zum Arzt?

Nicht immer ist sofort ein Antibiotikum nötig, erklärt eine Apothekerin.

Übergewicht: So schlimm wie Rauchen?

Das Risiko für einige Krebsarten steigt durch Übergewicht stark an.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen