Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert 7 Tipps gegen die Hitze

Aktuelles

Mann mit Sonnenhut genießt einen Ausblick in der Natur.

Wer in der Hitze draußen ist, braucht eine Kopfbedeckung, sonst droht ein Sonnenstich.
© mauritius images

Fr. 17. August 2012

7 Tipps für das heißeste Wochenende des Jahres

Das heißeste Wochenende des Jahres steht vor der Tür. Weil der Sommer schon so weit fortgeschritten ist, kommt die Hitze für viele unerwartet. Deshalb hier ein paar Tipps, die helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Anzeige

  1. Passen Sie Ihren Tagesablauf den erhöhten Temperaturen an und nutzen Sie für Tätigkeiten im Freien die kühleren Morgen- und Abendstunden statt der Mittagshitze.
  2. Nehmen Sie, falls Sie im Freien körperlich aktiv sind, immer wieder kühle, alkoholfreie Getränke zu sich.
  3. Bleiben Sie draußen nach Möglichkeit im Schatten.
  4. Tragen Sie einen Sonnenhut und eine Sonnenbrille. Benutzen Sie ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor.
  5. Lassen Sie niemals Kinder oder gesundheitlich geschwächte Personen in einem geparkten Fahrzeug zurück, auch nicht für kurze Zeit.
  6. Lüften Sie nachts und morgens die Wohnung. Dunkeln Sie die Räume tagsüber mit Rollläden, Jalousien oder Vorhängen ab.
  7. Tragen Sie leichte, nicht einengende Bekleidung in hellen Farben.

PEF/RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Therapie für Apfel-Allergiker

Nach der Therapie konnten Allergiker täglich zwei Äpfel essen.

5 Tipps gegen Spritzen-Angst

Wie Eltern ihren Kindern helfen können, erfahren Sie hier.

Thema der Woche: Hilfe bei Erkältung

Wie sich die lästigen Beschwerden gezielt behandeln lassen, erfahren Sie hier.

Schmerzmittel in der Schwangerschaft?

Forscher haben untersucht, welche Auswirkungen die Einnahme hat.

USA: Neuer Grenzwert für Bluthochdruck

Künftig wird bereits ab einem Wert von 130/80 mm Hg von Bluthochdruck gesprochen.

Diabetes: Herzinfarkt oft ohne Warnzeichen

Viele Diabetiker spüren keine typischen Alarmsignale wie Brustschmerzen.

Schlingen macht dick und schadet dem Herz

Schnelles Essen ist schlecht für die schlanke Linie und erhöht das Risiko für Herzkrankheiten.

Hörgeräte vor Frost und Nässe schützen

Mit diesen Tipps kommen Hörsystemträger gut durch den Winter.

Thema der Woche: Gesunde Gewürze

Lesen Sie hier, was Ingwer, Kurkuma, Chili und Zimt können.

Wasser zum Essen beugt Übergewicht vor

Wer zum Essen ein Glas Wasser trinkt, isst automatisch weniger.

Warum Liegestütze das Leben verlängern

Krafttraining ist für die Gesundheit genauso wichtig wie Ausdauersport.

Richtige Hautpflege im Winter

In der kalten Jahreszeit ist es ratsam, die Pflegerituale zu verändern.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen