Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Warum verfärben sich Zehennägel?

Aktuelles

Fuß

Auf gut aussehende Fußnägel riskiert so mancher Mensch gerne einen längeren Blick. Verfärbungen sind da unschön.
© mauritius images

Sa. 01. September 2012

Warum verfärben sich Zehennägel?

Verfärben sich Zehennägel, sieht das zunächst nur unschön aus. Doch dahinter können sich auch ernstzunehmende Erkrankungen verbergen, wie die Hautärztin Dr. Katharina Kilian vom Universitätsklinikum München in der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 1. September 2012 erklärt.

Ärzte unterscheiden Verfärbungen, bei denen die Farbe von außen kommt, von solchen, bei denen die Verfärbung bereits dort entsteht, wo der Nagel gebildet wird. In diesem Fall wächst die Verfärbung mit dem Nagel heraus. Die dritte Möglichkeit: Die Verfärbung entsteht in der Haut unter dem Nagel.

Anzeige

Ursachen von außen können Arzneimittel sein, die aufgetragen werden und zum Beispiel Silbernitrat enthalten. Zu den von innen kommenden Ursachen zählt zum Beispiel das Rauchen: Raucher haben häufig eher gelbe Zehennägel. Außerdem können Chemotherapeutika und innere Erkrankungen derartige Verfärbungen verursachen. Muttermale gehören ebenfalls zu den Ursachen, die am Entstehungsort des Nagels auftreten und so zu braunen Streifen führen können. An der Haut unter dem Nagel kann es sich um einen Bluterguss handeln, um eine Pilz- oder Bakterieninfektion, aber auch um gutartige oder bösartige Tumoren.

Bei welchen Verfärbungen man einen Arzt aufsuchen sollte, lesen Sie hier auf aponet.de im Interview mit Dr. Kilian.

IW

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Magen-Darm-Infekte: Was tun bei Durchfall?

Cola und Salzstangen sind als Hausmittel bei Durchfall nicht geeignet.

Woran erkennt man Krätze?

Die Hautkrankheit tritt seit einigen Jahren wieder häufiger auf.

Blasenentzündung: Apotheker weiß Rat

Anhand der Beschwerden lässt sich einschätzen, wann die Grenzen der Selbstmedikation erreicht sind.

Impflücken sind immer noch zu groß

Viele gefährliche Infektionen könnten sich durch eine Impfung verhindern lassen.

Probiotika: Vorsicht bei Online-Recherche

Viele Webseiten bieten unvollständige oder falsche Informationen.

Alkohol: Angst am nächsten Tag?

Als Hangxiety bezeichnen Experten das Phänomen, wenn der Kater am nächsten Morgen mit psychischen Symptomen einhergeht.

10 Tipps: Nagelpilz im Winter vorbeugen

Die Auswahl der Schuhe und Socken spielt unter anderem eine Rolle.

Wie gesund ist Hühnersuppe?

Gerade bei einer Erkältung ist Hühnersuppe ein altbekanntes Hausmittel.

So reduzieren Sie die Aluminiumbelastung

Das Bundesinstitut für Risikobewertung gibt Tipps, wie man weniger des Metalls aufnimmt.

Wann lohnt sich ein Hormon-Check?

Im Laufe des Lebens nimmt der Testosteronspiegel ab. Wie sich das auswirkt und was man dagegen tun kann, erklärt ein Experte.

Folsäure und Zink bei Kinderwunsch?

Forscher haben untersucht, ob Nahrungsergänzung einen Einfluss auf die Samenqualität hat.

Rauchen schadet auch der Psyche

Wer Zigaretten raucht, hat ein höheres Risiko, an einer Depression zu erkranken.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen