Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Neue Apotheken Illustrierte vom 15.9.

Aktuelles

Blick ins aktuelle Heft, Titelthema

Die Neue Apotheken lllustrierte hat sich im Titelbeitrag auf eine kleine naturheilkundliche Weltreise begeben.
© NAI

Mo. 16. September 2013

Neue Apotheken Illustrierte: Naturheilkunde in anderen Ländern

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. September 2013 liegt in vielen Apotheken bereit. Titelthema: Naturheilkunde in anderen Ländern.

Anzeige

Andere Länder, andere Sitten, sagt der Volksmund. Das trifft auch für die Medizin zu. Die Neue Apotheken lllustrierte hat sich auf eine kleine naturheilkundliche Weltreise begeben. Dabei entdeckte sie böse Geister, Zungenausstrecker und Medikamente aus der Holzkiste.

Versicherungen für die Gesundheit: Von der Auslandsreise bis zur Berufsunfähigkeit: Es gibt finanzielle Risiken, die nicht von der Gesetzlichen Krankenversicherung gedeckt werden, deren Absicherung aber für viele dennoch sinnvoll ist. Die Neue Apotheken Illustrierte nennt fünf der wichtigsten Versicherungen rund um die Gesundheit. Lesen Sie den vollständigen Artikel auch hier auf aponet.de.

Preisrätsel: Auch beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: Durchfall: neuer rezeptfreier Wirkstoff +++ Was bei Lippenherpes hilft +++ Was man dem Auge alles ansieht: Das Fenster zur Gesundheit

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der NAI. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo in Ihrer Nähe Sie die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

JM

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

So lässt sich die Sturzgefahr senken

Viele Unfälle passieren im Freien, warnen Experten.

Schmerzmittel steigern den Blutdruck

Besondere Vorsicht ist bei gängigen Schmerz- und Grippemitteln geboten.

Apotheker helfen bei häuslicher Pflege

Angehörige finden Unterstützung und Hilfsmittel in ihrer Apotheke vor Ort.

Thema der Woche: Fuß- und Nagelpilz

Beides lässt sich mit rezeptfreien Medikamenten aus der Apotheke behandeln.

Darmkrebs: Nüsse halbieren Sterberate

Krebspatienten profitieren offenbar davon, regelmäßig Nüsse zu essen.

Wechseljahre: Fenchel lindert Beschwerden

Die Heilpflanze könnte eine Alternative zur Hormonersatztherapie sein.

AMD: Augentropfen statt Spritzen?

Die unangenehme Behandlung mit Spritzen könnte bald der Vergangenheit angehören.

Herzinfarkt durch Atemwegsinfekt

In den ersten Tagen der Erkrankung ist das Risiko um das 17-fache höher.

Cannabis: Kasse kann Erstattung ablehnen

Das kann passieren, wenn nicht alle Therapiealternativen ausgeschöpft sind.

Thema der Woche: Heiserkeit im Alter

Mit einigen Tipps und etwas Training versagt die Stimme nicht so schnell.

Wattestäbchen gehören nicht ins Ohr

Täglich müssen Patienten wegen Verletzungen durch Wattestäbchen behandelt werden.

Enzym hilft bei Gluten-Sensibilität

Das Enzym verhindert, dass größere Mengen Gluten in den Dünndarm gelangen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen