Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Neu: Arztsuche auf aponet.de

Aktuelles

Arzt mit Brille und verschränkten Armen und Ärztin mit Klemmbrett in der Hand lächeln in die Kamera

Mit der Arztsuche auf aponet.de finden Sie schnell und unkompliziert den passenden Arzt in Ihrer Nähe - rund um die Uhr.
© Picture-Factory - Fotolia

Mo. 23. September 2013

Neu: Arztsuche auf aponet.de

Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Facharzt, einem Psychotherapeuten oder einem neuen Hausarzt? Dann probieren Sie es doch mit der neuen Arztsuche auf aponet.de!

Anzeige

Die Arztsuche auf aponet.de umfasst 240.000 Einträge aus ganz Deutschland – einige davon bestimmt auch in Ihrer Nähe. Die Daten, die Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung stehen, werden von der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit gepflegt und sind für Jedermann kostenlos zugänglich.

Und so funktioniert die Suche: Geben Sie im Bereich "Schnellsuche" eine Postleitzahl oder einen Ort ein, auch die zusätzliche Eingabe einer Therapierichtung oder einer Diagnose ist möglich. Anschließend werden Ihnen auf einer Karte passende Ärzte in Ihrer Nähe angezeigt. Unter der Karte finden Sie die Adressen der Ärzte sowie die Entfernung zu ihrem ausgewählten Ort und gegebenenfalls weitere Details. Eine detaillierte Suche nach Zahnärzten, Psychotherapeuten oder Kliniken lässt sich auf der Startseite der Arztsuche ebenfalls auswählen.

Falls Sie einmal nicht weiterkommen, klicken Sie auf "Fragen zur Suche?". Dort bekommen Sie Hilfestellung zu häufigen Problemen sowie Tipps zu den verschiedenen Suchfunktionen. Probieren Sie die Arztsuche doch gleich einmal aus und klicken Sie in der Navigationsleiste auf dieser Seite rechts oben auf "Arztsuche".

JM

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Grusel-Linsen zu Halloween

Bei farbigen Kontaktlinsen gibt es einiges zu beachten.

Sorgen Darmbakterien für Multiple Sklerose?

Eine neue Entdeckung könnte die MS-Therapie deutlich verbessern.

Schluckbeschwerden: Hilfe vom Apotheker

Wenn der Hunger fehlt oder das Schlucken schwer fällt, weiß die Apotheke vor Ort Rat.

Widerspruchslösung für Organspenden

Notfallmediziner begrüßen das Konzept, das auch in Deutschland eingeführt werden soll.

Stärkt Vitamin D die Knochen doch nicht?

Eine große Analyse kommt zu einem überraschenden Ergebnis.

Richtige Pflege bei Reibeisenhaut

Mit der richtigen Creme und einem Peeling sind Betroffene gut beraten.

Blasenentzündung: Viel trinken beugt vor

Wer zu Harnwegsinfekten neigt, profitiert davon, täglich 1,5 Liter mehr zu trinken.

Neue Therapie zur Migräne-Prophylaxe

Das Medikament wird voraussichtlich Ende des Jahres zur Verfügung stehen.

Auto fahren trotz Augenerkrankung

Fahrassistenzsysteme können dabei unterstützen, stoßen jedoch auch an Grenzen.

Psychotherapie wird zu selten genutzt

Bei Depressionen werden oft ausschließlich Medikamente verordnet.

HIV-Selbsttests sind ab sofort erhältlich

Welche Tests empfehlenswert sind und worauf Anwender achten müssen, lesen Sie hier.

Wie gefährlich ist das West-Nil-Virus?

Das Virus hat sich in diesem Jahr in Europa ausgebreitet und zu vielen Erkrankungen geführt.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen