Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Neue Apotheken Illustrierte vom 15.11.

Aktuelles

Blick ins aktuelle Heft, Titelthema

Im Themenspezial "Prävention – wie der Körper sich selbst hilft" erfährt der Leser, wie der Körper die großen Herausforderungen des Alltags meistert ohne krank zu werden.
© NAI

Fr. 15. November 2013

Neue Apotheken Illustrierte: Wie der Körper sich selbst hilft

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. November 2013 liegt in vielen Apotheken bereit. Titelthema: Prävention – wie der Körper sich selbst hilft.

Anzeige

Jeden Tag muss unser Körper große Herausforderungen meistern. Wie er es schafft, trotzdem meistens gesund zu bleiben, zeigen die Beiträge des Themenspezials "Prävention – wie der Körper sich selbst hilft".

Nach der Grippe ist vor der Grippe: Eine Grippe gut auszukurieren und sich von den Strapazen der Krankheit zu erholen, hilft wieder auf die Beine zu kommen. Doch man beugt auch gleich einer neuerlichen Infektion vor. Die 12 besten Tipps zum Gesundwerden und -bleiben können Sie auch hier online lesen.

Preisrätsel: Auch beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: So wird Einschlafen nicht zum Stress +++ Erkältungsmittel: Kombinieren, aber richtig +++ Gehirnerschütterung nicht unterschätzen

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der NAI. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo in Ihrer Nähe Sie die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

FH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Thema der Woche: Kopfläuse vertreiben

Der Befall von Läusen ist der Albtraum aller Eltern und Lehrer. Es gibt aber keinen Grund zur Panik.

Zu viel Salz erhöht das Diabetes-Risiko

Die Natrium-Aufnahme könnte mit dem Risiko für Typ-2-Diabetes zusammenhängen.

5 Punkte, die Alzheimer vorbeugen

Durch eine gesunde Lebensweise lässt sich das Alzheimer-Risiko zumindest senken.

Mit Ernährung und Sport gegen Asthma

Beides zusammen bessert die Lebensqualität von Asthma-Patienten.

Thema der Woche: Schaufensterkrankheit

Was hinter der Krankheit steckt und wie sie sich behandeln lässt, erfahren Sie hier.

Typ-2-Diabetes rückgängig machen?

Dies ist offenbar noch mindestens 10 Jahre nach der Diagnose möglich.

Pflanzliche Ernährung lindert Sodbrennen

Eine Ernährungsumstellung hilft genauso gut wie Medikamente.

Lesertelefon: Unruhige Beine

Fragen zum Restless-Legs-Syndrom beantworten Experten am 21. September am Lesertelefon.

Kinder: Regeln zum Umgang mit Süßem

Die Stiftung Kindergesundheit warnt vor den Folgen eines übermäßigen Zuckerkonsums.

Apotheken geben mehr Cannabis ab

Im ersten Halbjahr 2017 stieg die Abgabe von Cannabisblüten kontinuierlich an.

Thema der Woche: Sport mit Arthrose

Die richtige Bewegung hilft, den Gelenkverschleiß zu bremsen.

Weniger Todesfälle durch Statine

Die Cholesterinsenker schützen vor einigem vorzeitigen Tod durch Herzkrankheiten.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen