Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Neue Apotheken Illustrierte vom 15.2.

Aktuelles

Blick ins aktuelle Heft, Titelthema

Einige der althergebrachten Konservierungsmethoden für Lebensmittel sind heute noch in Gebrauch – und schonen sogar Vitamine.
© NAI

Mo. 17. Februar 2014

Neue Apotheken Illustrierte: Wie Oma Vitamine rettete

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. Februar 2014 liegt in vielen Apotheken bereit. Titelthema: Einkochen, Zuckern, Trocknen: Wie Oma Vitamine rettete

Anzeige

Jetzt geht es ans Eingemachte: Seit der Steinzeit haben sich die Menschen viele Tricks einfallen lassen, um Lebensmittel haltbar zu machen. Einige sind heute noch in Gebrauch – und schonen sogar Vitamine.

Allergie (k)eine Frage des Alters Blütenpollen, Schimmelpilzsporen, Nusseiweiße, Bienen- und Wespengift, Hausstaubmilben-Kot: Die Welt scheint voller Allergieauslöser zu sein. Aber wenigstens im Alter hat man vor Allergien Ruhe, so glauben viele jedenfalls. Doch weit gefehlt: Auch ältere Menschen leiden darunter. Warum es sich aber auch jenseits der 50 lohnt, eine Allergie zu behandeln, erfahren Sie in diesem Beitrag, den Sie auch online hier auf aponet.de lesen können.

Preisrätsel: Auch beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: Gesundheitstipps zu Karneval +++ Schlank bleiben – diesmal auf Dauer! +++ Die besten Helfer gegen Halsschmerzen

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der NAI. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo in Ihrer Nähe Sie die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

FH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Radfahren schadet der Manneskraft nicht

US-Forscher geben Entwarnung für Freizeit- und Sportradler.

NAI vom 15.1.2018: Gesunde Zähne zeigen

In der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten startet die neue Serie „Gesunde Zähne zeigen“.

Thema der Woche: 7 Tipps für Erkältete

Mit diesen Tipps sind Sie schnell wieder auf den Beinen.

Nahrungsergänzung: Neue Höchstmengen

Experten haben ihre Empfehlungen für Vitamine und Mineralstoffe aktualisiert.

Säuglingsmilch nicht selbst herstellen

Solche Milch liefert unter Umständen nicht genug Nährstoffe und kann Babys krank machen.

EMS-Training: Nicht ohne Risiko

Der neue Trendsport kann unter Umständen Muskeln und Nieren schädigen.

Kleine Wunden selbst versorgen

Mit diesen Tipps lassen sich Schnitt- oder Schürfwunden ganz einfach selbst versorgen.

Sehfehler sind schuld an vielen Skiunfällen

Eine passende Skibrille kann Unfälle verhindern. Experten erklären, worauf es beim Kauf ankommt.

Thema der Woche: Warzen loswerden

Was neben Schneckenschleim sonst noch gegen die lästigen Hautmale hilft.

Rückenschmerzen selbst behandeln

Apotheker geben Tipps, wie sich beginnende Schmerzen in den Griff bekommen lassen.

Zucker unterstützt Durchfallkeim

Ein Zuckeraustauschstoff fördert die Ausbreitung gefährlicher Clostridium-Infektionen.

Fördert Schlafmangel Alzheimer-Demenz?

Ursache sind bestimmte Eiweißstoffe, die das Gehirn produziert.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen