Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Neue Apotheken Illustrierte vom 15.2.

Aktuelles

Blick ins aktuelle Heft, Titelthema

Einige der althergebrachten Konservierungsmethoden für Lebensmittel sind heute noch in Gebrauch – und schonen sogar Vitamine.
© NAI

Mo. 17. Februar 2014

Neue Apotheken Illustrierte: Wie Oma Vitamine rettete

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. Februar 2014 liegt in vielen Apotheken bereit. Titelthema: Einkochen, Zuckern, Trocknen: Wie Oma Vitamine rettete

Anzeige

Jetzt geht es ans Eingemachte: Seit der Steinzeit haben sich die Menschen viele Tricks einfallen lassen, um Lebensmittel haltbar zu machen. Einige sind heute noch in Gebrauch – und schonen sogar Vitamine.

Allergie (k)eine Frage des Alters Blütenpollen, Schimmelpilzsporen, Nusseiweiße, Bienen- und Wespengift, Hausstaubmilben-Kot: Die Welt scheint voller Allergieauslöser zu sein. Aber wenigstens im Alter hat man vor Allergien Ruhe, so glauben viele jedenfalls. Doch weit gefehlt: Auch ältere Menschen leiden darunter. Warum es sich aber auch jenseits der 50 lohnt, eine Allergie zu behandeln, erfahren Sie in diesem Beitrag, den Sie auch online hier auf aponet.de lesen können.

Preisrätsel: Auch beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: Gesundheitstipps zu Karneval +++ Schlank bleiben – diesmal auf Dauer! +++ Die besten Helfer gegen Halsschmerzen

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der NAI. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo in Ihrer Nähe Sie die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

FH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Macht Orangensaft doch nicht dick?

Forscher sind der Frage nachgegangen, wie sich Fruchtsaft auf das Gewicht auswirkt.

Was tun bei Ungeduld und Reiseübelkeit?

Die Fahrt in den Sommerurlaub ist für Eltern mit Kindern oft eine Herausforderung.

Gift-Raupen breiten sich aus

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners enthalten ein Gift, das heftige allergische Reaktionen auslöst.

3 Tipps für lange Autofahrten

Riskant: Fast 30 Prozent der Deutschen sind am Steuer schon einmal eingenickt.

Zitrone und Ingwer für das Immunsystem

Bestimmte Geschmacksstoffe verbessern die Abwehrkräfte im Speichel.

Bewegung oder Diät: Was ist wichtiger?

Experten haben untersucht, wovon Herzkranke mehr profitieren.

Diät: Abführmittel sind gefährlich

Apotheker warnen davor, die Medikamente missbräuchlich zu verwenden.

Mit Medikamenten am Steuer

Was das für rechtliche Konsequenzen haben kann, erklärt ein Fachanwalt.

Brustkrebs: Meditation und Yoga helfen

Onkologen erklären, wovon Frauen profitieren und was eher nicht hilft.

Snacks im Büro sind oft ungesund

Das gilt vor allem für Snacks, die der Arbeitgeber kostenlos zur Verfügung stellt.

Grippeimpfung in der Apotheke hat Vorteile

Die Impfrate könnte sich auf diese Weise deutlich steigern lassen.

Schmerzmittel künftig mit Warnhinweis

Dieser soll auf die Risiken der rezeptfreien Medikamente hinweisen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen