Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert 5 Minuten: Auch kurz joggen tut gut

Aktuelles

Zwei lachende Seniorinnen, sommerliche Kleidung, hochgekrempelte Hosen, Shirts, Sonnenbrillen, joggen in der Abendsonne am Strand, im Hintergrund Meereswellen

Es muss nicht lang und schnell sein - auch von kurzen Läufen profitiert das Herz.
© karelnoppe - Fotolia

Di. 29. Juli 2014

Jogging: Auch kurz und langsam ist gesund

Laufen ist gesund – aber nur wenn man regelmäßig, nicht zu selten und mit ausreichender Intensität joggen geht, so die bisherige Meinung. Eine neue Studie aus den USA deutet nun darauf hin, dass kurze und langsame Läufe dem Herz-Kreislauf-System genauso guttun.

Anzeige

Während die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, sich mindestens 75 Minuten pro Woche mit hoher Intensität zu bewegen, liefert die neue Studie nun ganz andere Ergebnisse. Die Herzgesundheit profitiert demnach schon von fünf Minuten Laufen pro Tag und auch von einer weitaus geringeren Intensität. Um den Zusammenhang zwischen Laufen und Langlebigkeit zu untersuchen, hatten Forscher über 55.000 Erwachsene zwischen 18 und 100 Jahren über 15 Jahre hinweg verfolgt.

Im Vergleich zu Personen, die nicht liefen, hatten Läufer ein um 30 Prozent geringeres Risiko, in dieser Zeit zu sterben. Die Gefahr für einen Tod durch eine Herzkrankheit oder einen Schlaganfall lag sogar um 45 Prozent niedriger, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift Journal of the American College of Cardiology. Im Durchschnitt lebten Läufer drei Jahre länger als Nicht-Läufer.

Interessant daran war, dass die positiven Auswirkungen die gleichen waren, egal wie lange, weit, häufig oder schnell die Studienteilnehmer rannten. Die positiven Effekte traten unabhängig vom Alter, Geschlecht, Körpergewicht, Gesundheitszustand oder Alkoholkonsum der Studienteilnehmer auf. Auch wer weniger als 51 Minuten, weniger als zehn Kilometer, langsamer als zehn km/h oder nur ein- oder zweimal pro Woche lief, hatte ein geringeres Risiko, im Studienzeitraum zu sterben als Nicht-Läufer. Dass sich diese positiven Auswirkungen nicht nur bei einem Wochenpensum von mehr als drei Stunden, sondern auch bei einem von weniger als einer Stunde einstellten, deute darauf hin, dass beim Zusammenhang zwischen Laufen und Langlebigkeit nicht "je mehr, desto besser" gelte, so die Forscher.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Lesertelefon: Reiseimpfungen

Experten geben am 27. April Auskunft über wichtige Impfungen vor der nächsten Urlaubsreise.

Weißwein und Schnaps tragen zu Rosazea bei

Speziell bei Frauen scheint sich durch Alkoholika das Risiko für die Hautkrankheit zu erhöhen.

Diät-Limo erhöht das Risiko für Demenz

Egal ob Zucker oder künstliche Süßstoffe: Beides schadet offenbar dem Gehirn.

Thema der Woche: Männerleiden

Manche gesundheitlichen Probleme treffen nur oder vor allem das vermeintlich starke Geschlecht.

Energiekick? Besser Treppe als Kaffee

Es gibt effektivere Fitmacher gegen das Mittagstief als Koffein aus Kaffee oder Cola.

Tumorzellen auf Aminosäure-Entzug

Forscher haben evtl. einen Weg gefunden, wie sich Krebszellen aushungern lassen.

Mit Cannabis-Creme gegen Juckreiz

Möglicherweise eine Therapieoption für Menschen mit Ekzemen, Neurodermitis oder Psoriasis.

Machen manche Fette Menschen faul?

Forscher gehen davon aus, dass weit verbreitete Fette zu einem sitzenden Lebensstil beitragen.

Thema der Woche: Jojo-Effekt vermeiden

Je nach Diät ist es eine große Herausforderung, das Gewicht anschließend zu halten.

Magnesium beugt Knochenbrüchen vor

Nicht nur Calcium und Vitamin D stärken die Knochen.

Säureblocker und NSAR: Riskante Kombi?

Die gängige Kombination dieser beiden Medikamente schadet dem Darm.

Sind Bio-Eier wirklich gesünder?

Forscher haben Bio-Eier mit Eiern aus Bodenhaltung verglichen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen