Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Hülsenfrüchte machen satter als Fleisch

Aktuelles

Pflanzliche Eiweiße machen satter als tierische Eiweiße.

Hülsenfrüchte enthalten viel pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe.
© barmalini - fotolia.com

Di. 13. Dezember 2016

Bohnen, Linsen & Co. machen satter als Fleisch

Geht es ums Abnehmen, wird derzeit häufig eine proteinreiche Ernährung empfohlen. Dänische Forscher haben jetzt herausgefunden, dass pflanzliche Proteine aus Hülsenfrüchten mehr sättigen als tierische Proteine aus Kalb- oder Schweinefleisch.

Anzeige

Studienteilnehmer waren nach einer proteinreichen Mahlzeit mit Bohnen und Erbsen satter als nach einer proteinreichen Mahlzeit mit Kalb- oder Schweinefleisch. Hatten die Teilnehmer Hülsenfrüchte gegessen, verzehrten sie bei der nächsten Mahlzeit rund zwölf Prozent weniger Kalorien als die Gruppe, die zuvor eine Fleischmahlzeit gegessen hatte. Das berichten die Forscher der Universität Kopenhagen in der Fachzeitschrift Food & Nutrition. Die Mahlzeit aus Hülsenfrüchten habe zudem deutlich mehr Ballaststoffe enthalten als das Fleischgericht, sagt Studienautorin Anne Raben von der Universität Kopenhagen. Dies könne möglicherweise zu dem stärkeren Sättigungsgefühl beigetragen haben.

Besonders interessant war jedoch, dass ein Gericht aus Erbsen und Bohnen, auch wenn es weniger Proteine enthielt, als genauso sättigend und lecker empfunden wurde wie eine proteinreichere Mahlzeit auf der Basis von Fleisch. Dies widerspreche der weitverbreiteten Annahme, man müsse besonders viele Proteine verzehren, weil dies länger satt mache, so Raben. Daraus schließt die Wissenschaftlerin, dass vegetarische Gerichte, speziell auf der Basis von Hülsenfrüchten, langfristig beim Abnehmen helfen können. Gleichzeitig sei es nachhaltiger, mehr pflanzliche Proteine von Hülsenfrüchten und weniger Fleisch-Proteine zu essen, da die Fleisch-Produktion, sprich die Aufzucht und Haltung von Tieren, eine größere Belastung für das Klima darstelle als die Kultivierung von Pflanzen.

HH

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Typ 2 Diabetes: Umfrage zu Risiken

Sie sind an Typ 2 Diabetes erkrankt? Was wissen Sie über Ihr Herzrisiko? Das will die International Diabetes Federation (IDF) in einer groß angelegten, globalen Umfrage herausfinden. Jetzt teilnehmen!
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Diabetes

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Diabetes lesen Sie aponet.de viel Wissenswertes rund um die Behandlung von Diabetes: Viele Informationen, Checklisten, Selbsttests und eine Umfrage speziell für Typ-2-Diabetiker.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen