Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Jahresrückblick: Die Top 10 von aponet.de

Aktuelles

Die Top 10 Meldungen von aponet.de 2016

aponet.de versorgt Sie mit täglich aktuellen Meldungen rund um Medikamente und Gesundheit.
© Konstantin Sutyagin - Fotolia.com

Sa. 31. Dezember 2016

Jahresrückblick 2016: Die Top 10 von aponet.de

Zika-Virus, Cannabis auf Rezept, gefährlicher Red-Rice und viele neue Therapie-Ansätze: Im Jahr 2016 hat sich im Bereich Medizin, Medikamente und Gesundheit einiges getan. Die Redaktion von aponet.de hat für Sie die die Top 10 der meistgelesenen Gesundheitsnachrichten zusammengestellt.

Platz 1

Roter Reis hat eine ähnliche Wirkung wie Cholesterinsenker.Experten warnen vor Rotem Reis

Die Inhaltsstoffe entfalten die gleiche Wirkung wie ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel.

Platz 2

Einige medizinische Behandlungen sind unnötig.Ärzte warnen vor 10 Behandlungen

Diese Verfahren sind nicht nur unnötig, sondern bergen auch Risiken.

Platz 3

Bestimmte Geschmacksrichtungen sind bei E-Zigaretten besonders gefährlich.Erdbeer-Aroma macht E-Zigarette giftiger

Bestimmte Geschmacksrichtungen sind für die Bronchien besonders schädlich.

Platz 4

Schneller zum Facharzt: Das verspricht ein neues Gesetz.Schneller zum Arzt ab 25. Januar

Patienten sollen künftig maximal vier Wochen auf einen Termin beim Facharzt warten.

Platz 5

So schützen Sie sich und andere am besten vor Noroviren.Norovirus: So schützen Sie sich

Magen-Darm-Viren verbreiten sich rasend schnell. Mit diesen Tipps vermeiden Sie eine Ansteckung.

Platz 6

Eine neue Studie deutet darauf hin, dass der BMI überholt ist.Ist leichtes Übergewicht gesund?

Eine neue Studie deutet darauf hin, dass Übergewichtige länger leben.

Platz 7

Eine westliche Ernährung erhöht das Risiko für Alzheimer.Westliche Ernährung begünstigt Alzheimer

Einige Lebensmittel erhöhen offenbar das Risiko für die gefürchtete Krankheit.

Platz 8

Schwerkranke Patienten sollen künftig Cannabis auf Rezept erhalten.Neues Gesetz: Cannabis auf Rezept

Die Krankenkassen sollen künftig die Kosten für medizinisches Cannabis erstatten.

Platz 9

Bei einer Blasenentzündung ist Antibiotika bisher das Mittel der Wahl.Harnwegsinfekt heilt auch ohne Antibiotika

Oft reicht es aus, eine Blasenentzündung nur mit Schmerzmitteln zu behandeln.

Platz 10

Der neue Wirkstoff soll die Hautentzündungen schon nach wenigen Wochen abklingen lassen.Psoriasis-Wirkstoff hilft vielen Patienten

Bei etwa 80 Prozent der Studienteilnehmer gingen die Entzündungen zurück.

Ein gutes und gesundes Jahr 2017 wünscht Ihnen die Redaktion von aponet.de!

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Typ 2 Diabetes: Umfrage zu Risiken

Sie sind an Typ 2 Diabetes erkrankt? Was wissen Sie über Ihr Herzrisiko? Das will die International Diabetes Federation (IDF) in einer groß angelegten, globalen Umfrage herausfinden. Jetzt teilnehmen!
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Diabetes

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Diabetes lesen Sie aponet.de viel Wissenswertes rund um die Behandlung von Diabetes: Viele Informationen, Checklisten, Selbsttests und eine Umfrage speziell für Typ-2-Diabetiker.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen