Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Schilddrüsenhormon nicht mit Milch

Aktuelles

Milch enthält bestimmte Stoffe, die mit dem Schilddrüsenhormon reagieren.

Milch enthält bestimmte Stoffe, die mit dem Schilddrüsenhormon reagieren.
© V&P Photo Studio - Fotolia.com

Mo. 03. April 2017

Schilddrüsenhormon nicht mit Milch einnehmen

Wer täglich Tabletten mit Schilddrüsenhormonen einnehmen muss, tut das am besten nicht mit Milch. Eine Studie ergab, dass dadurch der Körper weniger des Hormons aufnimmt.

Anzeige

In der kleinen Studie, an der 10 gesunde Erwachsene teilgenommen hatten, zeigte sich der erwartete Effekt: Hatten die Teilnehmer die Hormontablette zusammen mit Kuhmilch geschluckt, fanden die Forscher hinterher in Blutproben deutlich weniger des Hormons im Vergleich zu einer Einnahme mit Wasser. "Diese verringerte Aufnahme bedeutet, dass die Patienten unter Umständen nicht die Dosis des Schilddrüsenhormons erhalten, die der Arzt ihnen verschrieben hat", sagte Studienleiterin Dr. Deborah Chon aus Los Angeles. Sie stellte die Ergebnisse auf einem US-amerikanischen Kongress zum Thema Hormonstoffwechsel in Orlando vor.

Die Ergebnisse seien logisch, so Chon, denn Milch enthalte Calcium und dieser Mineralstoff sei bekannt dafür, dass er die Aufnahme des Schilddrüsenhormons L-Thyroxin in den Körper behindert. Generell empfehlen Ärzte und Apotheker, Schilddrüsenhormon-Präparate am besten mit Wasser zu schlucken - und zwar morgens auf nüchternen Magen 30 bis 60 Minuten vor dem Essen oder der Einnahme anderer Arzneimittel bzw. Vitamine. So ist sichergestellt, dass das Hormon in der vorgesehenen Menge aus dem Magen-Darm-Trakt in den Blutkreislauf gelangt.

RF

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Typ 2 Diabetes: Umfrage zu Risiken

Sie sind an Typ 2 Diabetes erkrankt? Was wissen Sie über Ihr Herzrisiko? Das will die International Diabetes Federation (IDF) in einer groß angelegten, globalen Umfrage herausfinden. Jetzt teilnehmen!
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Diabetes

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Diabetes lesen Sie aponet.de viel Wissenswertes rund um die Behandlung von Diabetes: Viele Informationen, Checklisten, Selbsttests und eine Umfrage speziell für Typ-2-Diabetiker.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen