Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Fibromyalgie: Tai Chi lindert Schmerzen

Aktuelles

Tai Chi könnte Fibromyalgie-Patienten helfen.

Tai Chi ist eine uralte chinesische Bewegungskunst, die die Gesundheit fördern soll.
© Monkey Business - Fotolia.com

Fr. 23. März 2018

Tai Chi lindert Schmerzen bei Fibromyalgie

Regelmäßiges, leichtes Ausdauertraining kann Menschen helfen, die unter der chronischen Schmerzerkrankung Fibromyalgie leiden. Eine neue Studie aus den USA deutet nun darauf hin, dass die alte chinesische Kampfkunst Tai Chi, die bewusste Bewegung und meditative Entspannung kombiniert, ebenso gut zu wirken scheint - wenn nicht sogar besser.

Anzeige

Die Fibromyalgie-Symptome besserten sich sowohl bei Teilnehmern, die ein halbes Jahr lang zweimal pro Woche ein Ausdauertraining durchgeführt hatten als auch bei Studienteilnehmern, die über drei oder sechs Monate ein- oder zweimal pro Woche das chinesische Schattenboxen praktizierten. Dies berichten die Forscher um Dr. Chenchen Wang von der Tufts University in Boston im Fachblatt The BMJ. Der Effekt des Tai Chi war sogar größer als der des Ausdauertrainings. Auch beim Vergleich von zwei Gruppen, bei denen Dauer und Intensität gleich waren, schnitt die Kombination aus Bewegung und meditativer Entspannung besser ab als das Ausdauertraining, berichten die Forscher. Für die Studie sollten 226 Patienten, die im Schnitt seit neun Jahren unter Schmerzen litten, Fragen zu ihren Symptomen beantworten. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Tai Chi die Behandlung für Fibromyalgie-Patienten um eine wichtige Alternative erweitern könnte, so das Fazit der Wissenschaftler.

Weltweit leiden schätzungsweise zwei bis vier Prozent der Erwachsenen unter Fibromyalgie. Die Krankheit ist durch chronische Schmerzen des ganzen Körpers gekennzeichnet. Zusätzlich können Müdigkeit, steife Muskeln, Schlafprobleme, Depressionen und Ängste auftreten. Zur Behandlung zählen neben Medikamenten auch Entspannungsübungen, physikalische Therapien, Krankengymnastik oder Psychotherapie.

HH

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Signia geht im April auf Innovationstour

ABDAUnglaublich, was ein Hörgerät heute alles kann. Nicht mehr nur Medizinprodukt, sondern kleines Technikwunder. Erleben Sie die Innovationen rund um das Thema Hören im April live in Ihrer Stadt.

Lesen Sie hier mehr!

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Besser hören

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Besser hören nennt aponet.de die besten Tipps und viel Wissenswertes, wie sich Tinnitus und Hörschäden vermeiden lassen und wie man ein schlechtes Gehör ausgleichen kann.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen