Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Fisch lindert Asthma bei Kindern

Aktuelles

Zwei Fisch-Mahlzeiten pro Woche lindern Asthma-Symptome bei Kindern.

Zweimal pro Woche Fisch: Davon profitieren Kinder, die unter Asthma leiden.
© mbt_studio - stock.adobe.com

Di. 06. November 2018

Fisch lindert Asthma-Symptome bei Kindern

Eine gesunde Ernährung mit zwei Fisch-Mahlzeiten pro Woche milderte Asthma-Beschwerden bei Kindern. Im Vergleich zu Kindern mit einem unverändertem Speiseplan litten sie deutlich weniger an Entzündungen der Atemwege.

Anzeige

Ergebnissen einer internationalen Studie zufolge kann sich eine gesunde mediterrane Ernährung mit viel fettreichem Fisch wie Lachs, Forelle und Sardinen positiv auf die Lungenfunktion von Kindern mit Asthma Kinder auswirken. Schon zwei Mahlzeiten wöchentlich minderten die Anzeichen für eine Entzündung der Atemwege.
"Wir wissen bereits, dass eine Ernährung mit viel Fett, Zucker und Salz die Entwicklung und das Fortschreiten von Asthma bei Kindern beeinflussen kann. Jetzt haben wir den Nachweis, dass die Symptome auch durch eine gesunde Ernährung eingedämmt werden können", sagte Erstautorin Maria Papamichael von der La Trobe University in Melbourne. "Unsere Studie zeigt, dass nur zwei Fischmahlzeiten pro Woche die Entzündung bei Kindern mit Asthma signifikant reduzieren kann."

Asthma ist die häufigste Atemwegserkrankung bei jungen Menschen und einer der Hauptgründe für Notfallbehandlungen und Krankenhausaufenthalte bei Kindern. An der klinischen Studie nahmen 64 Kinder aus Athen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren teil, die an leichtem Asthma litten. Sie wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, von denen eine zweimal pro Woche mindestens 150 Gramm Fisch zu sich nehmen sollte. Die Kinder der zweiten Gruppe veränderten ihre Ernährung nicht. Ein halbes Jahr später wurden sie auf ihre Lungenfunktion und Atemwegsentzündung hin untersucht und die Ergebnisse beider Gruppen verglichen.

ZOU

Quelle: DOI 10.1111/jhn.12609

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen