Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Welche Ernährung ist die beste?

Aktuelles

Gesunde Lebensmittel sind wichtiger als eine bestimmte Art von Diät einzuhalten.

Mindestens drei Portionen Gemüse und Obst pro Tag: Wer sich an diese einfache Regel hält, tut damit viel für die Gesundheit.
© Oksana Kuzmina - Fotolia

Mo. 02. September 2019

Gesunde Lebensmittel sind wichtiger als die Art der Diät

Low Fat, Low Carb, mehr Protein: Ernährungs- und Diättipps gibt es wie Sand am Meer. Aber selbst Experten sind sich nicht einig, welche am besten geeignet sind, um gesund zu bleiben. Eine neue US-Studie lässt vermuten, dass es mehr auf gesunde Zutaten als auf die Menge von Fett, Kohlenhydraten oder Eiweiß ankommt.

Anzeige

Das Team des Beth Israel Deaconess Medical Center (BIDMC) in Boston stellte fest, dass drei verschiedene Diäten, die entweder Fett-, Eiweiß- oder Kohlenhydrat-betont waren, gleichermaßen innerhalb von sechs Wochen Entzündungswerte und Herzzellschäden reduzierten. Sie führen den Effekt auf die vier bis sechs Portionen Obst und Gemüse zurück, die in allen drei Ernährungsformen enthalten waren.

Zwei Dinge halten die Forscher für besonders bedeutsam: Dass die Auswirkungen der Diät schnell einsetzten und dass weniger die Art der Ernährung einen Einfluss hat, sondern ihre Qualität. "Die Ergebnisse unserer Studie sind eindeutig: Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse, magerem Fleisch und viel Ballaststoffen, bei der rotes Fleisch, zuckerhaltige Getränke und Süßigkeiten beschränkt sind, wird nicht nur die kardiovaskulären Risikofaktoren verbessern, sondern auch Schäden an den Herzzellen verringern", sagte Prof. Dr. Stephen Juraschek vom BIDMC.

Juraschek und sein Team hatten Blutproben von 164 Menschen mit Bluthochdruck analysiert, die an einer Ernährungsstudie zur Vorbeugung von Herzerkrankungen teilgenommen hatten. Sie nahmen keine Medikamente zur Kontrolle von Bluthochdruck oder Cholesterin ein, sondern erhielten jeweils sechs Wochen lang eine der drei Diäten mit Schwerpunkt auf Kohlenhydraten, Eiweiß oder Fett, die allesamt wenig gesättigte Fettsäuren, Cholesterin und Natrium enthielten.

ZOU

Quelle: DOI 10.1016/j.ijcard.2019.07.102

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen