Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Alzheimer vorbeugen

Aktuelles

Familie beim Wandern

Regelmäßige Bewegung kann helfen, der Alzheimer-Erkrankung vorzubeugen
© mauritius images

Di. 19. Juli 2011

Die Hälfte der Alzheimerfälle ist vermeidbar

Gut die Hälfte aller Alzheimerfälle wäre durch einen gesunden Lebensstil vermeidbar. Davon sind Wissenschaftler des San Francisco VA Medical Center überzeugt. In über 51 Prozent der Alzheimerfälle weltweit spielen demnach Risikofaktoren wie mangelnde Bewegung, Rauchen, Bluthochdruck und Übergewicht eine Rolle.

Anzeige

Die Experten werteten Studien mit hunderttausenden Teilnehmern aus. Das Ergebnis: Viele Menschen, die an Alzheimer erkranken, fallen durch einen ungesunden Lebensstil auf. Dabei spielen die gleichen Risikofaktoren eine Rolle wie bei der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen: mangelnde Bewegung, Tabakkonsum, Bluthochdruck, Übergewicht und Diabetes.

Die Forscher sind überzeugt: eine einfache Änderung des Lebensstils, etwa durch vermehrte körperliche Bewegung, Gewichtsabnahme oder der Verzicht auf Nikotin, könnte eine immense Auswirkung auf die Verhinderung von Alzheimer haben.

Experten gehen davon aus, dass sich die Zahl der an Alzheimer erkrankten Menschen in den nächsten 40 Jahren verdreifacht. Ein Weg, wenigstens einem Teil der Krankheitsfälle vorzubeugen, wäre daher mehr als willkommen, sagte die Studienleiterin Dr. Kristine Yaffe.

KK

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Medikamente auf die Kopfhaut auftragen

Mit der 5-Linien-Regel funktioniert das innerhalb kürzester Zeit.

3-in-1-Pille senkt Blutdruck effektiv

Die Kombi-Pille könnte die Therapie in Zukunft deutlich vereinfachen.

Wie viel Sport macht glücklich?

Eine neue Studie zeigt: Mehr ist nicht unbedingt besser für die Psyche.

Salz: Schädlich oder nicht?

Eine große Studie kommt zu einem überraschenden Ergebnis.

Sehschwäche in der Schwangerschaft

Bei diesen Symptomen sollten Schwangere sofort einen Augenarzt aufsuchen.

Sommer: Augen vor Infektionen schützen

Beim Schwimmen im Freibad, See oder Meer lauern einige Gefahren.

Vollkorn für gesunde Zähne

Vollkornprodukte haben einen schützenden Effekt auf Zähne und Zahnfleisch.

Checkliste: So wird die Küche glutenfrei

Wer unter einer Zöliakie leidet, dem schaden bereits kleinste Weizen-Krümel.

Diabetes: Abnehmen rettet Betazellen

Eine Gewichtsabnahme kann die Stoffwechselkrankheit stoppen.

Ohnmacht: Ursache kann gefährlich sein

Eine kurze Bewusstlosigkeit sollte daher immer ärztlich abgeklärt werden.

Thema der Woche: Reisen mit Krebs

Mit sorgfältiger Planung ist das kein Tabu. Eine Expertin erklärt, worauf zu achten ist.

Diät: Helfen kleine Teller doch nicht?

Wer Hunger hat, lässt sich von der Tellergröße nicht austricksen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen