Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Hautpflege verständlich erklärt

Aktuelles

Lachende Frau

Die Haut verändert sich im Laufe des Lebens – rechtzeitiges Anpassen der Pflegeprodukte ist deshalb ein Muss.
© mauritius images

Fr. 21. Oktober 2011

In vier Stufen zu schöner Haut

Der Markt der Kosmetik wächst unaufhörlich. Jedes Jahr verspricht die Industrie noch mehr jugendliches Aussehen und Model-hafte Haut. Jetzt schreibt die Hautspezialistin und Apothekerin Ursula Kindl – bekannt aus ihren Zeitschriften-Kolumnen – unter Kosmetik und Hautpflege in diesem Portal, welche vier Schritte zu einer wirkungsvollen und nicht übertriebenen Hautpflege gehören.

Anzeige

Die Haut verändert sich im Laufe des Lebens – rechtzeitiges Anpassen der Pflegeprodukte ist deshalb ein Muss, schreibt Kindl. Während Pickel und Mitesser in der Jugend mit der richtigen Pflege gute Chancen auf Verschwinden haben, sind Fältchen und Falten oft unumkehrbar. Trockene Haut benötigt deshalb besondere Aufmerksamkeit. Die Tipps zur Pflege trockener und empfindlicher Haut finden Sie hier.

Ursula Kindl empfiehlt bei trockener Haut darauf zu achten, dass Pflegeprodukte nicht zu viel Wasser enthalten. Denn zu viel Wasser könnte die hauteigenen Feuchthaltefaktoren lösen, so dass die Haut eher Wasser verliert als zusätzlich speichert. Feuchthaltesubstanzen wie Hyaluronsäure und beruhigende Substanzen seien wichtig.

Einige besondere Tipps hat die Dermopharmazeutin speziell auf Lager:

  • Reinigungsprodukte müssen gründlich mit viel Wasser von der Haut entfernt werden, die zurückbleibenden Reste können die Haut sonst reizen.
  • Kälteschutzcremes müssen beim Aufenthalt in warmen Räumen entfernt werden um eine Wärmestau zu vermeiden.
  • Seifenstücke eignen sich nicht zur Gesichtsreinigung.

JPL

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Wie viele Toiletten-Gänge sind normal?

Urologen erklären, warum einige Menschen häufiger zur Toilette müssen als andere.

5 Tipps: Abnehmen und Gewicht halten

Eine Apothekerin erklärt, was für einen dauerhaften Abnehm-Erfolg wichtig ist.

Blasenentzündung: Leitlinie aktualisiert

Experten empfehlen ein pflanzliches Medikament als Alternative zu Antibiotika.

Thema der Woche: Heilsame Beeren

Welche Wirkung Heidelbeeren, Holunder und Co. auf die Gesundheit haben, lesen Sie hier.

Riskante Keime im Küchenschwamm

Eine neue Studie zeigt, wann Schwämme spätestens ausgetauscht werden müssen.

Checkliste: Reisen mit Blasenschwäche

Mit diesen Tipps können Sie entspannt in den nächsten Urlaub starten.

5 Tipps für Kontaktlinsenträger

So vermeiden Sie Infektionen und verbessern den Tragekomfort.

Hepatitis E durch rohes Schweinefleisch

Rohes und halbgares Fleisch ist die Hauptursache für Infektionen in der EU.

Asthma: Apotheker erklären die Inhalation

Dosieraerosole und Pulverinhalatoren haben ihre Tücken bei der Anwendung.

Thema der Woche: Reisekrankheit

Mit einfachen Mitteln kann man verhindern, dass die Übelkeit auf der Fahrt zu groß wird.

Überstunden stören den Herzrhythmus

Das Herzrisiko steigt deutlich mit zunehmender Wochenarbeitszeit.

Ein erfülltes Leben verbessert den Schlaf

Gerade bei älteren Menschen kann das eine Rolle spielen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen