Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Ingwer könnte vor Darmkrebs schützen

Aktuelles

Ingwerwurzel im Anschnitt

Wirkstoffe aus der Ingwerwurzel könnten das Risiko für Darmkrebs mindern.
© wibaimages - Fotolia

Do. 13. Oktober 2011

Ingwer lindert Darmentzündungen

Darmentzündungen werden oft im Vorfeld von Darmkrebs beobachtet. Wissenschaftlern der University of Michigan Medical School in Ann Arbor, USA, haben nun eine interessante Entdeckung gemacht: In einer kleinen Studie senkte Ingwer die Entzündungszeichen des Darms und könnte daher ein Mittel sein, sich vor Darmkrebs zu schützen.

Für die Studie untersuchten die Forscher 30 Patienten, denen sie über vier Wochen entweder Tabletten, die zwei Gramm Ingwer enthielten oder aber ein Placebo, also eine wirkstofflose Tablette, gaben. Nach 28 Tagen untersuchten sie die Entzündungsparameter der Patienten. Dabei stellten sie fest, dass diejenigen, die Ingwer zu sich nahmen, im Durchschnitt um 28 Prozent niedrigere Entzündungswerte hatten als diejenigen, die ein Placebo einnahmen.

Noch ist nicht geklärt, auf welchem Weg der Ingwer die Entzündungszeichen mindert. Zudem sei noch nicht klar, ob die verringerten Entzündungszeichen wirklich mit einer Verringerung des Darmkrebsrisikos einhergehen. Außerdem bleibt ein weiteres Problem: Die Menge an Ingwer in den Tabletten entspricht etwa 20 Gramm natürlichem Ingwer. Das dürfte weit über dem liegen, was Menschen im täglichen Leben an Ingwer zu sich nehmen. Normalerweise wird die scharfe Wurzel eher zum Würzen genutzt.

KK

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Covid-19-Therapie mit Plasma von Geheilten

Die bewährte Methode beweist ihren Nutzen offenbar auch bei der aktuellen Pandemie.

Hygiene: Handschuhe wenig sinnvoll

Experten sprechen sich gegen das Tragen von Einmalhandschuhen in der Öffentlichkeit aus.

Lebenserwartung bei Multipler Sklerose steigt

Durch neue Therapiemöglichkeiten gab es in den letzten Jahren große Fortschritte für Patienten.

Sport stört die frühe Schwangerschaft

Gerade Frauen, die bereits eine Fehlgeburt hatten, sind hier besser vorsichtig.

Studie: Remdesivir bei Covid-19 wirksam

Das antivirale Medikament Remdesivir zeigte in einer Studie gute Ergebnisse.

Coronavirus, Grippe oder Erkältung?

Aktualisiert: Symptome der drei Erkrankungen in der Übersicht mit Fokus auf Covid-19 und neuesten Details.

Was im Innenraum Feinstaub freisetzt

Forscher ermitteln die Hauptquellen der Feinstaubbelastung in Wohnungen.

Wer auf das Auto verzichtet, lebt länger

Wer zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Bahn zur Arbeit fährt, lebt gesünder und länger.

„Dr. Google“ liegt meistens falsch

Symptom-Checker im Internet geben oft falsche Diagnosen und unverzulässige Ratschläge.

Kunststoffschiene hilft bei Schlafapnoe

Nächtliche Atemaussetzer lassen sich nicht nur mit einer Schlafmaske behandeln.

Mundschutz: Was Sie jetzt wissen müssen

Worauf bei der Auswahl des Materials und beim Tragen zu achten ist, lesen Sie hier.

Arzneimittelfälschung in Corona-Zeiten

Kriminelle nutzen die Corona-Krise, um gefälschte Arzneimittel zu verbreiten.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen