Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Kaffee für Körper und Geist

Aktuelles

Espresso

Eine Tasse Espresso enthält etwa 35 bis 45 Milligramm Koffein.
© S Hagebusch - Fotolia.com

Do. 16. Juni 2011

Koffein bringt Körper und Geist auf Trab

In einem Gutachten bestätigt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) offiziell, dass Kaffee die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verstärkt.

Anzeige

Um vielfach in der Öffentlichkeit diskutierte gesundheitliche Wirkungen des Kaffees zu überprüfen, hat eine Expertengruppe der EFSA den aktuellen Wissensstand unter die Lupe genommen. Die für Kaffee angenommene Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungen sieht das Gremium durch wissenschaftliche Studien bestätigt. Die durch den Koffeingenuss gesteigerte Wachheit soll diesem Effekt zugrunde liegen. Daneben verbessere Kaffee die Aufmerksamkeit, was vor allem den geistigen Fähigkeiten zugute kommt.

Um die positiven Wirkungen nutzen zu können, empfehlen die Experten Getränke, die mindestens 75 Milligramm Koffein pro Portion enthalten. Das entspricht etwa einer Tasse Filterkaffee oder einem doppelten Espresso.

Andere, für Kaffee in Anspruch genommene Wirkungen konnte das Gremium nicht bestätigen. So fanden sich keine Nachweise dafür, dass Kaffee die Fettverbrennung oder der Stoffwechsel ankurbelt und auf diese Weise das Abnehmen erleichtert.

RF

Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Probiotika: Vorsicht bei Online-Recherche

Viele Webseiten bieten unvollständige oder falsche Informationen.

Alkohol: Angst am nächsten Tag?

Als Hangxiety bezeichnen Experten das Phänomen, wenn der Kater am nächsten Morgen mit psychischen Symptomen einhergeht.

10 Tipps: Nagelpilz im Winter vorbeugen

Die Auswahl der Schuhe und Socken spielt unter anderem eine Rolle.

Wie gesund ist Hühnersuppe?

Gerade bei einer Erkältung ist Hühnersuppe ein altbekanntes Hausmittel.

So reduzieren Sie die Aluminiumbelastung

Das Bundesinstitut für Risikobewertung gibt Tipps, wie man weniger des Metalls aufnimmt.

Wann lohnt sich ein Hormon-Check?

Im Laufe des Lebens nimmt der Testosteronspiegel ab. Wie sich das auswirkt und was man dagegen tun kann, erklärt ein Experte.

Folsäure und Zink bei Kinderwunsch?

Forscher haben untersucht, ob Nahrungsergänzung einen Einfluss auf die Samenqualität hat.

Rauchen schadet auch der Psyche

Wer Zigaretten raucht, hat ein höheres Risiko, an einer Depression zu erkranken.

Schwere Grippefälle bei Senioren erwartet

Experten raten aktuell dringend zu einer Impfung gegen Influenza.

PSA-Test schadet mehr als er nutzt

Zur Krebsfrüherkennung für alle Männer eignet sich der Test offenbar nicht.

Warnzeichen: Grüner Star bei Babys

Die Augenerkrankung kann angeboren sein und im schlimmsten Fall zu Erblindung führen.

Die zwei besten Diäten für Diabetiker

Eine Expertin stellt zwei erfolgversprechende Varianten vor.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen