Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert

Aktuelles

Ihr Apotheker informiert: Nachrichten rund um Gesundheit und Arzneimittel

In der Apotheke informiert Sie Ihr Apotheker tagtäglich über Arzneimittel, gesunde Ernährung und Vorsorge von Erkrankungen. Parallel dazu stehen in der aktuellen Rubrik "Ihr Apotheker informiert" bei aponet.de News und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Gesundheit und zu Medikamenten im Vordergrund. Täglich recherchiert von Apothekern und Ärzten.

Keine falsche Scham bei Verstopfung

Keine falsche Scham bei Verstopfung

Verstopfung: Apotheker beraten diskret

Etwa 5 bis 15 Prozent der Bundesbürger leiden unter chronischer Verstopfung. „Bei Verstopfung ist einerseits der Leidensdruck hoch, andererseits scheuen sich viele Betroffene, offen darüber zu…

weiterlesen

So lässt sich die Sturzgefahr senken

So lässt sich die Sturzgefahr senken

Senioren: So lässt sich die Sturzgefahr senken

Stürze im Alter sind keine Seltenheit und ihre Folgen können von offenen Wunden, Kopfverletzungen oder Knochenbrüchen bis hin zu Unsicherheit und der Angst vor weiteren Stürzen reichen. Da…

weiterlesen

Schmerzmittel steigern den Blutdruck

Schmerzmittel steigern den Blutdruck

Bei Bluthochdruck mit Schmerz- und Grippemitteln aufpassen

Wer Bluthochdruck hat und seine verordneten Medikamente regelmäßig nimmt, kann trotzdem Überraschungen beim Blutdruckverlauf erleben. Das kann auch an anderen Arzneimitteln liegen.…

weiterlesen

Apotheker helfen bei häuslicher Pflege

Apotheker helfen bei häuslicher Pflege

Apotheker unterstützen Familien bei häuslicher Pflege

Im Alter möglichst lange in der gewohnten Umgebung bleiben - das wünschen sich die meisten Senioren. Die Apotheke vor Ort unterstützt Pflegebedürftige und deren Angehörige mit vielen…

weiterlesen

Thema der Woche: Fuß- und Nagelpilz

Beides lässt sich mit rezeptfreien Medikamenten aus der Apotheke behandeln.

Darmkrebs: Nüsse halbieren Sterberate

Krebspatienten profitieren offenbar davon, regelmäßig Nüsse zu essen.

Wechseljahre: Fenchel lindert Beschwerden

Die Heilpflanze könnte eine Alternative zur Hormonersatztherapie sein.

AMD: Augentropfen statt Spritzen?

Die unangenehme Behandlung mit Spritzen könnte bald der Vergangenheit angehören.

Herzinfarkt durch Atemwegsinfekt

In den ersten Tagen der Erkrankung ist das Risiko um das 17-fache höher.

Cannabis: Kasse kann Erstattung ablehnen

Das kann passieren, wenn nicht alle Therapiealternativen ausgeschöpft sind.

Thema der Woche: Heiserkeit im Alter

Mit einigen Tipps und etwas Training versagt die Stimme nicht so schnell.

Wattestäbchen gehören nicht ins Ohr

Täglich müssen Patienten wegen Verletzungen durch Wattestäbchen behandelt werden.

Enzym hilft bei Gluten-Sensibilität

Das Enzym verhindert, dass größere Mengen Gluten in den Dünndarm gelangen.

Selbsttest: Was motiviert mich?

Der Test unterstützt Menschen mit erhöhtem Schlaganfallrisiko bei der Umstellung ihrer Lebensweise.

So salzig ist das Essen im Restaurant

Wer außer Haus isst, nimmt deutlich größere Mengen an Salz zu sich.

Kennen Sie Ihre Nierenleistung?

Wer regelmäßig Medikamente einnimmt, sollte seine Werte kennen.

Thema der Woche: Kinder-Lebensmittel

Eine Expertin nimmt speziell für Kinder vermarktete Lebensmittel kritisch unter die Lupe.

Heuschnupfen wirkt sich auf die Noten aus

Leiden Schüler unter Heuschnupfen, schneiden sie bei Prüfungen oft schlechter ab.

Viele Kinder haben zu hohen Blutdruck

Grund dafür sind in den meisten Fällen Übergewicht und mangelnde Bewegung.

Schadet Gluten-Verzicht dem Herzen?

Das könnte für alle Menschen gelten, die nicht an Zöliakie leiden.

Welche Ursache hat Schwindel?

Für die Therapie ist es entscheidend, den Auslöser für Schwindel zu kennen.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen