Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Zu wenig Obst und Gemüse

Aktuelles

Frisches Obst vom Markt: Die meisten Deutschen essen weniger Obst und Gemüse als empfohlen.

Frisches Obst vom Markt: Die meisten Deutschen essen davon zu wenig.
© mauritius images

Mo. 05. September 2011

Deutsche essen nicht genug Obst und Gemüse

"5 am Tag" lautet die Empfehlung zum Konsum von Obst und Gemüse. Die meisten Frauen und Männer erreichen diese fünf Portionen aber nicht. Das meldet das Robert-Koch-Institut (RKI).

Obst und Gemüse sind gesund. Und sie können das Risiko für chronische Erkrankungen wie Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte und Gefäßverkalkung nachweislich verkleinern. Dennoch verspeisen die Deutschen nicht so viel Grünzeug, wie ihnen von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfohlen wird. Das ergab eine Befragung von 21.262 Frauen und Männern.

Anzeige

Drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst sollte man idealerweise über den Tag verteilt verzehren. Ein Großteil der deutschen Männer und Frauen schafft aber nur drei Portionen.

Dabei kann man Unterschiede zwischen den verschiedenen Altersgruppen, aber auch zwischen den Geschlechtern beobachten. Jugendliche erreichen demnach eher ihr Soll an Gemüse als jüngere Kinder. Und: Frauen essen durchschnittlich mehr Portionen Obst und Gemüse pro Tag als Männer. Allerdings nimmt die tägliche Anzahl an Obst- und Gemüseportionen bei Männern mit steigendem Alter zu.

Die verzehrte Menge Obst und Gemüse ist auch abhängig vom Bildungsstand und anderen sozialen Merkmalen. Je gebildeter die Befragten und je höher ihr Einkommen, desto größer ist auch ihr Konsum. Weiterhin sind Nichtraucher und Sportler die fleißigeren Grünzeug-Esser.

FH


Ihr Apotheker informiert

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Schwanger in den Urlaub

Ein Gynäkologe erklärt, worauf es bei der Urlaubsplanung ankommt.

Übertriebene Hygiene ist schädlich

Desinfektionsmittel im Alltag sind unnötig und können sogar schaden.

Softdrinks könnten das Krebsrisiko erhöhen

Zuckerhaltige Getränke sorgen vermutlich nicht nur für Karies und Übergewicht.

Was können Superfoods wirklich?

Chiasamen, Açai- oder Gojibeeren sind nicht gesünder als viele heimische Lebensmittel.

Diese Zecke nistet sich in Wohnungen ein

Die Braune Hundezecke kann schnell zur Plage in Wohnungen werden.

Laufbandtraining hilft bei Regelschmerzen

Ausdauersport hilft Frauen, die während ihrer Periode unter Schmerzen leiden.

Blasenentzündung: Wann zum Arzt?

Nicht immer ist sofort ein Antibiotikum nötig, erklärt eine Apothekerin.

Übergewicht: So schlimm wie Rauchen?

Das Risiko für einige Krebsarten steigt durch Übergewicht stark an.

Check-up deckt viele unerkannte Probleme auf

Auch Personen, die sich gesund fühlen, sollten daher regelmäßig zum Gesundheits-Check-up.

Hochsaison für Eichenprozessionsspinner

Die Haare der Raupen sind hochgiftig und sorgen für schwere allergische Reaktionen.

Schwere Beine: Sauna lieber vermeiden

Was das Venensystem entlastet und bei geschwollenen Beinen hilft, lesen Sie hier.

Kein Cannabis in der Schwangerschaft

Marihuana verändert die Funktionsweise des kindlichen Gehirns dauerhaft.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen