Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses

Aktuelles

Kurioses aus Forschung und Medizin

Die Forschung produziert nicht nur todernste oder staubtrockene Ergebnisse. Bisweilen wirken wissenschaftliche Studien auf den ersten Blick unterhaltsam oder ungewöhnlich. In dieser Rubrik präsentiert aponet.de täglich aktuell Skurriles aus der Welt der Wissenschaft und der Medizin.

Fettzellen nehmen Sonnenlicht wahr

Fettzellen nehmen Sonnenlicht wahr

Fettzellen nehmen Sonnenlicht wahr

Forscher aus Cincinnati in den USA haben herausgefunden, dass Fettzellen tief unter der Haut auf UV-Licht reagieren. Ein Mangel an Sonnenlicht könnte demnach das Risiko für…

weiterlesen

Sind Übergewicht und Diabetes ansteckend?

Sind Übergewicht und Diabetes ansteckend?

Sind Übergewicht, Herzkrankheiten und Diabetes ansteckend?

Kanadische Forscher stellen die Hypothese in den Raum, dass Krankheiten wie Herzschwäche, Krebs und Lungenkrankheiten – von denen man gemeinhin annimmt, dass sie nicht ansteckend sind – doch…

weiterlesen

Arthrose-Mittel tötet Krebszellen

Arthrose-Mittel tötet Krebszellen

Krebs mit altbekannten Medikamenten behandeln?

US-Wissenschaftler testeten unzählige Medikamente im Labor auf ihre Wirkung gegen Hunderte von Krebszelllinien. Auf diese Weise haben sie einige Wirkstoffe aufgespürt, die Krebszellen abtöten.…

weiterlesen

Warum manche Frauen keine Bärte mögen

Warum manche Frauen keine Bärte mögen

Warum manche Frauen keine bärtigen Männer mögen

Nicht jede Frau findet Gefallen an Männern mit Bart. Laut einer australischen Studie fühlen sich vor allem alleinstehende Frauen mit Kinderwunsch von bärtigen Männern eher abgeschreckt. Die…

weiterlesen

Schweizer-Käse-Knochen entdeckt

Der Knochen könnte mit zunehmenden Alter für Rückenbeschwerden sorgen.

Spätere Wechseljahre durch mehr Sex?

Frauen, die häufig Sex haben, kommen offenbar später in die Menopause.

Keime in der Waschmaschine

Besonders in einem Bereich der Maschine sammeln sich viele Bakterien.

Schlafapnoe: weniger Zungenfett, mehr Luft

Gezieltes Abnehmen hilft Menschen mit obstruktiver Schlafapnoe.

Grüner Tee verlängert das Leben

Besonders deutlich ist der Effekt bei langjährigen Teetrinkern.

Körpertemperatur sinkt seit Jahrzehnten

Der Grund dafür liegt offenbar nicht in abweichenden Messmethoden.

Magenspiegelung mit Kamera-Kapsel?

Durch eine neue Erfindung könnte die Untersuchung künftig auch beim Hausarzt möglich sein.

Mit Ultraschall gegen Alzheimer?

Mit einer neuen Methode lässt sich die Gedächtnisleistung offenbar wieder verbessern.

Selbstloses Verhalten lindert Schmerzen

Verschiedene Experimente zeigen, dass Altruismus das Schmerzempfinden senkt.

Sport schützt die graue Hirnsubstanz

Ausdauersport hat eine besonders positive Wirkung auf die Hirngesundheit.

Vollmilch macht Kinder nicht dick

Forscher haben untersucht, wie sich Vollmilch und fettarme Milch auf das Gewicht auswirken.

Weihnachtsbäume nachhaltig recyceln

Aus Tannennadeln könnte sich beispielsweise Wandfarbe herstellen lassen.

Weihnachtsmann: Ab 8 Jahren ist er passé

Forscher fanden heraus, wann und wie Kinder dem Weihnachtsmythos auf die Schliche kommen.

Weniger Herzinfarkte bei Dezember-Babys?

Wer im Dezember geboren wurde, stirbt seltener an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Länger leben mit viel Chili

Scharf, aber gut: Wer regelmäßig Chili isst, tut etwas für die Gesundheit.

Filterkaffee beugt Typ-2-Diabetes vor

Das funktioniert aber offenbar nur bei einer bestimmten Form der Zubereitung.

"Schützt" die Grippe vor Erkältungen?

Wer die Influenza hatte, wird zusätzlich seltener noch von Schnupfenviren befallen.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen