Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Sportgetränke für Kinder

Aktuelles

Trinkender Junge

Aktive Kinder trinken besser Milch als Wasser, empfehlen kanadische Wissenschaftler.
© DAK/Schläger

Do. 18. August 2011

Milch ist das beste Sportgetränk für Kinder

Für Kinder ist Milch das beste Getränk nach dem Sport. Weder Wasser noch spezielle Sportlergetränke seien in der Lage, den Körper so gut mit Flüssigkeit und Vitalstoffen zu versorgen, sagen Wissenschaftler der McMaster Universität in Hamilton, Kanada.

Anzeige

Gerade bei heißem Sommerwetter schwitzen Kinder beim Sport stark und brauchen daher viel Flüssigkeit, um leistungsfähig zu bleiben. In ihrer Studie mit acht- bis zehnjährigen Kindern maßen die Wissenschaftler, wie gut das Gewebe der jungen Sportler durch die verschiedenen Getränke nach dem Sport mit Flüssigkeit versorgt wurde.

Studienleiter Brian Timmons erklärte, dass Milch das über den Schweiß verlorene Salz ersetzt und besser als Wasser oder spezielle Sportlergetränke dafür sorgt, dass der Körper die Flüssigkeit speichert. "Darüber hinaus ist Milch eine Quelle für hochwertiges Eiweiß und Kohlenhydrate, für Calcium und andere Mineralstoffe", sagte der Kinderarzt. Gerade das Eiweiß, das sich in anderen Getränken nicht finde, sei wichtig für das Wachstum und die Muskelentwicklung der Kinder.

Viele Kinder und Erwachsene trinken zu wenig beim Sport. Schon 1 Prozent zu wenig Flüssigkeit im Gewebe, führe laut Timmons zu 15 Prozent weniger Leistung beim Sport. Zudem schlage das Herz schneller, die Körpertemperatur steige höher und die Ausdauer wäre geringer.

RF

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Tattoos helfen bei der Diagnose

Diagnose-Tattoos könnten dazu beitragen, Stoffwechselveränderungen frühzeitig zu entdecken.

Einkäufe verraten die Persönlichkeit

Introvertiert oder materialistisch? Die Kreditkarte weiß es.

Neues Superfood: So gesund sind Insekten

Im Handel erhältliche essbare Insekten enthalten viele Antioxidantien.

Frühgeborene haben seltener Beziehungen

Der Zeitpunkt der Geburt hat offenbar Einfluss auf das Liebesleben im Erwachsenenalter.

Autounfall für Frauen riskanter

Trotz Sicherheitsgurt haben Frauen ein größeres Risiko für schwere Verletzungen.

Warum Sex mit dem Alter abnimmt

Gesundheitliche Probleme sind nicht der einzige Grund, wie eine Umfrage zeigt.

Auch Haustiere können Blut spenden

Die meisten Tierbesitzer wissen nicht, dass auch Hunde und Katzen Blut spenden können.

Studenten nehmen im ersten Jahr an der Uni zu

Mehr Fast Food und Alkohol: Im ersten Studienjahr steigt der BMI oft an.

Warum Mücken auf Menschen fliegen

Forscher haben untersucht, warum viele Mücken fast ausschließlich Menschen stechen.

Antibiotika schwächen die Virenabwehr

Grippeviren haben ein leichtes Spiel, wenn Patienten zuvor Antibiotika eingenommen haben.

Ein Bakterium senkt das Herz-Risiko

Ein Darmbakterium hemmt den Anstieg mehrerer Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Nahtoderfahrungen häufiger als gedacht

Einer von zehn Personen berichtet von Erfahrungen an der Grenze zwischen Leben und Tod.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen