Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Sportgetränke für Kinder

Aktuelles

Trinkender Junge

Aktive Kinder trinken besser Milch als Wasser, empfehlen kanadische Wissenschaftler.
© DAK/Schläger

Do. 18. August 2011

Milch ist das beste Sportgetränk für Kinder

Für Kinder ist Milch das beste Getränk nach dem Sport. Weder Wasser noch spezielle Sportlergetränke seien in der Lage, den Körper so gut mit Flüssigkeit und Vitalstoffen zu versorgen, sagen Wissenschaftler der McMaster Universität in Hamilton, Kanada.

Anzeige

Gerade bei heißem Sommerwetter schwitzen Kinder beim Sport stark und brauchen daher viel Flüssigkeit, um leistungsfähig zu bleiben. In ihrer Studie mit acht- bis zehnjährigen Kindern maßen die Wissenschaftler, wie gut das Gewebe der jungen Sportler durch die verschiedenen Getränke nach dem Sport mit Flüssigkeit versorgt wurde.

Studienleiter Brian Timmons erklärte, dass Milch das über den Schweiß verlorene Salz ersetzt und besser als Wasser oder spezielle Sportlergetränke dafür sorgt, dass der Körper die Flüssigkeit speichert. "Darüber hinaus ist Milch eine Quelle für hochwertiges Eiweiß und Kohlenhydrate, für Calcium und andere Mineralstoffe", sagte der Kinderarzt. Gerade das Eiweiß, das sich in anderen Getränken nicht finde, sei wichtig für das Wachstum und die Muskelentwicklung der Kinder.

Viele Kinder und Erwachsene trinken zu wenig beim Sport. Schon 1 Prozent zu wenig Flüssigkeit im Gewebe, führe laut Timmons zu 15 Prozent weniger Leistung beim Sport. Zudem schlage das Herz schneller, die Körpertemperatur steige höher und die Ausdauer wäre geringer.

RF

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Milch: fettarm gegen Depressionen

Eine asiatische Studie deutet an, dass fettarme Milchprodukte Depressionen vorbeugen.

Rote-Bete plus Sport verjüngen das Gehirn

Power-Gemüse und Jungbrunnen zugleich? Rote-Bete-Saft hat es US-Forschern angetan.

Frosch-Schleim tötet Grippeviren

Substanzen von der Haut einer Froschart könnten eine neue Waffe gegen Viren werden.

Das perfekte Profilbild wählen besser andere

Die selbst ausgesuchten Bilder sind zwar geeignet, aber meist nicht perfekt.

Worauf Frauen bei der Partnerwahl achten

Glaubt man einer aktuellen Studie, sind die inneren Werte eher nebensächlich.

Alzheimer mit Greebles aufspüren

Ein einfacher Test mit 3D-Figuren könnte einen frühen Hinweis auf die Krankheit liefern.

Wer Kälte sieht, bleibt cool

Beim Anblick einer Winterlandschaft fällt es uns leichter, kontrolliert zu handeln.

Graue Haare deuten auf krankes Herz hin

Unabhängig vom Alter sind graue Haare ein Warnsignal für Herzkrankheiten.

Was Film-Schurken gemeinsam haben

Den meisten Bösewichten sieht man sofort an, auf welcher Seite sie stehen.

Warum werden wir seekrank?

Offenbar ist Schwindel und Übelkeit vor allem die gefühlte Bewegung verantwortlich.

Homosexuell durch Hormon im Mutterleib?

Eine Studie deutet an, dass Progesteron einen Einfluss auf das Sexualverhalten hat.

Deutsche Babys schreien selten

Eine neue Studie zeigt, in welchen Ländern Dreimonatskoliken am häufigsten auftreten.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen