Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Junge Väter werden verantwortungsbewusst

Aktuelles

Junger Vater mit Baby

Mit der Geburt der Kleinen legen Männer ihre schlechten Angewohnheiten ab und werden verantwortungsbewusst.
© Coka - Fotolia

Mi. 09. November 2011

Junge Väter legen schlechte Angewohnheiten ab

Mit der Vaterschaft legen viele Männer ihre schlechten Angewohnheiten ab. Das ist das Ergebnis einer 19-Jahre andauernden Studie der Oregon State University in Corvallis, USA. Zigaretten- und Alkoholkonsum und sogar die Kriminalitätsrate nehmen ab, sobald Jungen zu Vätern werden.

Anzeige

Für die Studie haben Wissenschaftler 200 Jungen aus problematischen Verhältnissen im Alter von 12 bis 30 Jahren jährlich über einen Zeitraum von 19 Jahren untersucht. Dabei erfassten sie, wie sich der Konsum von Alkohol, Zigaretten, Marihuana und die Kriminalitätsrate der Teilnehmer veränderten. Mit dem Alter tendieren Jungen ohnehin dazu, von solchen schlechten Angewohnheiten Abstand zu nehmen, so die Autoren der Studie. Zudem hatten andere Untersuchungen bereits gezeigt, dass auch die Ehe Männer zu besseren Menschen machen kann. Der Effekt der Vaterschaft hingegen wurde bislang nicht als eigenständiger Faktor untersucht.

Der neuen Studie zufolge zeigte sich die Vaterschaft unabhängig von Alter und Ehestatus der Testpersonen als starke Triebfeder hin zu einem verantwortungsvollen Leben. Je älter die Männer bei ihrer Vaterschaft waren, desto stärker nahmen Alkohol-, Zigaretten- und Drogenkonsum sowie die Kriminalitätsrate ab. Für die Studienautoren zeigen die Ergebnisse, dass auch für junge Männer aus problematischen Verhältnissen die Vaterschaft eine lebensverändernde Erfahrung sein kann. Daher sei dies genau der richtige Moment, um in die weitere Entwicklung von ursprünglich gewaltbereiten oder risikofreudigen Jugendlichen einzugreifen.

KK

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Ich rieche was, was du nicht riechst

Einer von 15 US-Amerikanern riecht etwas, das gar nicht da ist.

Langes Leben: Wie die Mama, so die Tochter

Erreicht die Mutter ein bestimmtes Alter, lebt die Tochter vermutlich auch sehr lange.

Abgase: Schlechte Luft im Kinderwagen?

Wegen der geringen Höhe sind Babys im Kinderwagen mehr Abgasen ausgesetzt.

Mit diesen Tricks fühlen Sie sich jünger

Zwei Strategien helfen dabei, sich jünger und gesünder zu fühlen.

Enge Unterwäsche schadet Samenqualität

Die Wahl der Unterwäsche könnte bei Männern Einfluss auf die Fruchtbarkeit haben.

Wovor Allergien Kinder schützen könnten

Bei Kindern mit Allergien verläuft eine Blinddarmentzündung oft weniger schwer.

Herzinfarkt: Ärztin erhöht Überlebensrate

Zumindest gilt das für weibliche Patientinnen, wie eine Analyse nun zeigt.

Tierbaby: Anblick verdirbt Fleisch-Lust

Das gilt vor allem für Frauen, wie eine neue Studie zeigt.

Ehe schützt vor tödlichen Krankheiten

Der Familienstand wirkt sich auf das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle aus.

Kopfbälle schaden Frauen mehr

Frauen erleiden durch Kopfbälle eher ein Hirntrauma als Männer.

Sex-Blues: Wenn sich Männer distanzieren

Viele Männer fühlen sich nach dem Sex regelmäßig unzufrieden und möchten allein sein.

Gesünder essen dank Glutamat?

Der Geschmacksverstärker könnte zu einer gesünderen Essenswahl führen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen