Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Unterlippe hat "die Nase vorn"

Aktuelles

Braut im Rapsfeld

Lächeln und küssen: Dabei spielt die Unterlippe die Hauptrolle.
© mauritius images

Mi. 29. Februar 2012

Küssen und Lächeln: Die Unterlippe macht’s!

Ein strahlendes Lächeln, ein sanfter Kuss – verantwortlich dafür ist vor allem unsere Unterlippe. Australische Wissenschaftler der University of Adelaide haben herausgefunden, dass es eher die Unter- als die Oberlippe ist, die uns beim Küssen, Lächeln, Sprechen und Essen hilft. Vor allem auch das Gefühl und die Sensibilität sind an der Unterlippe deutlich stärker ausgeprägt als an der Oberlippe.

Neben den Händen tragen vor allem unsere Lippen viele Rezeptoren, die für die Gefühlswahrnehmung zuständig sind. Sie geben dem Hirn Informationen darüber, ob die Lippen gespannt oder entspannt sind. Dass diese Sensoren für das Küssen wichtig sind, ist leicht nachvollziehbar. Dass sie aber auch beim Essen und Sprechen wertvolle Informationen liefern, weiß jeder, dessen Lippen nach einem Zahnarztbesuch betäubt waren. Besonders das Trinken aus einem Glas kann da zu einer echten Herausforderung werden.

Anzeige

Die australischen Wissenschaftler haben nun die Sensibilität der Lippen bei 23 Freiwilligen genauer untersucht. Dazu mussten die Testpersonen die Abstände zwischen kleinen Rillen auf einer Testplatte erspüren. Die Rillen hatten einen Abstand zwischen 0,25 und 3,5 Millimetern. Erstaunlich dabei: Die Unterlippe hatte bei diesem Test eindeutig "die Nase vorn". Mit ihr konnten die Probanden deutlich kleinere Abstände erfühlen.

Für die Wissenschaft ist dies eine durchaus wichtige Erkenntnis. Gerade nach Nervenverletzungen etwa durch Zahnoperationen wird über ähnliche Tests der Heilungsgrad der Nerven untersucht. Bisher machte man dabei kaum einen Unterschied, ob man auf der Unter- oder der Oberlippe testete. In der Sprecherziehung, der Logopädie, müssen die Patienten häufig auch wieder die korrekte Formung der Lippen zur Artikulation bestimmter Worte erlernen. Dass die Unterlippe hier eine größere Rolle spielt als die Oberlippe, ist daher auch für Logopäden eine wichtige Information.

KK

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Hunde erschnüffeln epileptischen Anfall

US-Wissenschaftler haben untersucht, ob speziell trainierte Hunde einen epileptischen Anfall am Geruch erkennen können.

Ultraschall verändert Entscheidungsprozesse

Ultraschallwellen können elektrische Signale im Gehirn erzeugen oder unterdrücken.

Ist Kaffee lebensnotwendig?

Die Schweiz hat entschieden, dass alle Kaffee-Notvorräte aufgelöst werden sollen.

Viele Haustiere sind zu dick

Übergewichtige Tiere haben mit einigen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Mehr Alkohol durch unterdrückte Gefühle

Wer tagsüber seine Emotionen kontrollieren muss, trinkt abends mehr Alkohol.

Mit Comics auf die Herz-OP vorbereiten

Ein Comic könnte die Aufklärung vor einer Herzkatheteruntersuchung verbessern.

Dubstep-Musik vertreibt Mücken effektiv

Wenn Mücken elektronischer Musik ausgesetzt sind, stechen sie seltener zu.

Chirurgie ohne Schnitte und Narben

Mithilfe eines neuen Verfahrens könnte sich Knorpel ganz einfach umformen lassen.

Zucker hat Einfluss auf die Atemwege

Glukose spielt offenbar eine Rolle bei entzündlichen Atemwegskrankungen.

Schon der Gedanke an Kaffee macht wach

Forscher haben die psychologischen Effekte des Getränks genauer untersucht.

So erkennt man Aprilscherze sofort

Forscher haben einige Merkmale identifiziert, die auch bei Fake News verwendet werden.

Vitamin C verkürzt Krankenhausaufenthalt

Patienten, die Vitamin C bekommen, können die Intensivstation oft schneller verlassen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Krank und was jetzt?

TreppenlifteHaben Sie sich schon einmal im Internet über Krankheiten und Therapien schlau gemacht?

Machen Sie mit bei der größten Befragung unter Patienten in Deutschland!

Themenspecial: Gesunde Haut

Frau mit Hut im GrünenIm neuen Themenspecial "Gesunde Haut"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes über die richtige Pflege für jeden Hauttypen.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Anzeige

Service

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen