Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Lustempfinden beim Sport

Aktuelles

Junge Frau beim Sport

Sport ist nicht nur Quälerei. Manchmal bereitet er auch besondere Freude.
© Brocreative - Fotolia

Mo. 19. März 2012

Sport steigert die Lust – manchmal bis zum Orgasmus

Was bisher allenfalls Gegenstand von Anekdoten war, hat es nun in eine wissenschaftliche Untersuchung geschafft: Manche Frauen bekommen beim Sport einen Orgasmus, ohne dass sexuelle Fantasien dabei eine Rolle spielen. Das berichten Wissenschaftler im Fachblatt Sexual and Relationship Therapy.

Anzeige

"Die häufigsten Übungen, bei denen ein Orgasmus ausgelöst wurde, waren Übungen für die Bauchmuskulatur, Kletterstangen oder -seile sowie Radfahren/Spinning und Gewichtheben", sagte Studienautorin Debby Herbenick. Diese Daten seien interessant, da sie darauf hindeuteten, dass es sich bei einem Orgasmus um kein rein sexuelles Ereignis handele, sagte sie. Ob bestimmte Übungen dazu beitragen können, das sexuelle Erleben zu steigern, ließ sich aus der Studie nicht ableiten.

Über die Häufigkeit des Phänomens kann die Untersuchung, die die erste ihrer Art ist, keine Aussagen machen. Allerdings habe sie nur fünf Wochen benötigt, um 370 Teilnehmerinnen für ihre Online-Umfrage zu rekrutieren, berichtete Herbenick. Sie vermutet daher, dass es nicht selten ist.

Die Ergebnisse basieren auf Online-Umfragen, an denen 370 Frauen im Alter von 18 bis 63 Jahren teilgenommen hatten. 124 von ihnen berichteten über durch körperliche Belastung ausgelöste Orgasmen, 246 über durch körperliche Belastung ausgelöste sexuelle Lust. Die meisten Teilnehmerinnen lebten in einer Beziehung oder waren verheiratet.

MP

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Fruchtbarkeit: Was Männer tun können

Übergewicht, vor allem dicke Oberschenkel, sind bei einem Kinderwunsch nicht hilfreich.

Sind die Weltmeister zu satt?

Die Neurobiologie könnte die schwache Leistung der deutschen Mannschaft gegen Mexiko erklären.

Haben alle Fußballer O-Beine?

Die Neigung zu krummen Beinen gehört offenbar zum Berufsrisiko.

Bittergurken senken den Blutzucker

Je höher der Blutzucker ist, desto günstiger ist der Effekt des Naturprodukts.

Religion: Der Glaube verlängert das Leben

Eine Todesanzeigen-Analyse zeigt: Wer einer Religion angehört, lebt länger.

Krähenfüße lassen Gefühle echt wirken

Kleine Falten um die Augen wirken sich darauf aus, wie wir Gefühle bei anderen Menschen einstufen.

Honig bei verschluckter Knopfzelle

Das süße Hausmittel könnte helfen, Komplikationen zu verhindern.

Handy-Regeln sorgen nicht für gute Noten

Klare Regeln für den Medienkonsum könnten sogar kontraproduktiv sein.

Kleidung: Kittel macht Ärzte kompetent

Für Patienten spielt es offenbar eine große Rolle, was Ärzte tragen.

Darmgeräusche geben Hinweis auf Reizdarm

Die Krankheit könnte sich offenbar ganz einfach diagnostizieren lassen.

Wovor wir uns am meisten ekeln

Forscher haben 6 Dinge identifiziert, die bei uns besonders großen Ekel hervorrufen.

Wie Bananen bei der Wundheilung helfen

In vielen Entwicklungsländern werden Bananenschalen als Pflaster genutzt.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen