Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Lustempfinden beim Sport

Aktuelles

Junge Frau beim Sport

Sport ist nicht nur Quälerei. Manchmal bereitet er auch besondere Freude.
© Brocreative - Fotolia

Mo. 19. März 2012

Sport steigert die Lust – manchmal bis zum Orgasmus

Was bisher allenfalls Gegenstand von Anekdoten war, hat es nun in eine wissenschaftliche Untersuchung geschafft: Manche Frauen bekommen beim Sport einen Orgasmus, ohne dass sexuelle Fantasien dabei eine Rolle spielen. Das berichten Wissenschaftler im Fachblatt Sexual and Relationship Therapy.

Anzeige

"Die häufigsten Übungen, bei denen ein Orgasmus ausgelöst wurde, waren Übungen für die Bauchmuskulatur, Kletterstangen oder -seile sowie Radfahren/Spinning und Gewichtheben", sagte Studienautorin Debby Herbenick. Diese Daten seien interessant, da sie darauf hindeuteten, dass es sich bei einem Orgasmus um kein rein sexuelles Ereignis handele, sagte sie. Ob bestimmte Übungen dazu beitragen können, das sexuelle Erleben zu steigern, ließ sich aus der Studie nicht ableiten.

Über die Häufigkeit des Phänomens kann die Untersuchung, die die erste ihrer Art ist, keine Aussagen machen. Allerdings habe sie nur fünf Wochen benötigt, um 370 Teilnehmerinnen für ihre Online-Umfrage zu rekrutieren, berichtete Herbenick. Sie vermutet daher, dass es nicht selten ist.

Die Ergebnisse basieren auf Online-Umfragen, an denen 370 Frauen im Alter von 18 bis 63 Jahren teilgenommen hatten. 124 von ihnen berichteten über durch körperliche Belastung ausgelöste Orgasmen, 246 über durch körperliche Belastung ausgelöste sexuelle Lust. Die meisten Teilnehmerinnen lebten in einer Beziehung oder waren verheiratet.

MP

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Wie sich Erinnerungen manipulieren lassen

Eine neue Studie zeigt, dass man seinem Gedächtnis nicht immer trauen kann.

4 Fehler bei der Geschenke-Suche

Wissenschaftler haben analysiert, welche Präsente besonders gut ankommen.

Schmalere Becken durch Kaiserschnitt?

Durch die moderne Medizin verändert sich der Körper der Frau.

Mehr Sport - mehr Sperma

Eine gewisse Art von Training wirkt sich besonders positiv aus.

Passivrauch macht Haustiere krank

Auch bei Hund, Katze & Co. steigt das Risiko für Krebs und andere Krankheiten.

Schützt Sonnenlicht vor Kurzsichtigkeit?

UV-B-Strahlung hat offenbar eine positive Wirkung auf die Sehkraft.

Schnabeltier-Gift zur Diabetes-Therapie?

Im Gift der Tiere ist ein Hormon enthalten, Diabetikern helfen könnte.

Frauen und Männer sehen unterschiedlich

Gesichter nehmen Frauen anders wahr als Männer, wie eine neue Studie zeigt.

Zahl der Viren ist viel größer als gedacht

Das geht aus einer Studie mit Spinnen, Käfern und anderen Insekten hervor.

Wer kreativ ist, fühlt sich besser

Malen, Stricken, Verse dichten, Musizieren - all das steigert das Wohlbefinden.

Bei Nies-Attacken die Mitmenschen schützen

US-Forscher stellten drei verschiedene Methoden auf dem Prüfstand.

Macho-Männer sind eher depressiv

Einige männliche Eigenschaften schaden der Psyche offenbar besonders.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen