Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Lustempfinden beim Sport

Aktuelles

Junge Frau beim Sport

Sport ist nicht nur Quälerei. Manchmal bereitet er auch besondere Freude.
© Brocreative - Fotolia

Mo. 19. März 2012

Sport steigert die Lust – manchmal bis zum Orgasmus

Was bisher allenfalls Gegenstand von Anekdoten war, hat es nun in eine wissenschaftliche Untersuchung geschafft: Manche Frauen bekommen beim Sport einen Orgasmus, ohne dass sexuelle Fantasien dabei eine Rolle spielen. Das berichten Wissenschaftler im Fachblatt Sexual and Relationship Therapy.

Anzeige

"Die häufigsten Übungen, bei denen ein Orgasmus ausgelöst wurde, waren Übungen für die Bauchmuskulatur, Kletterstangen oder -seile sowie Radfahren/Spinning und Gewichtheben", sagte Studienautorin Debby Herbenick. Diese Daten seien interessant, da sie darauf hindeuteten, dass es sich bei einem Orgasmus um kein rein sexuelles Ereignis handele, sagte sie. Ob bestimmte Übungen dazu beitragen können, das sexuelle Erleben zu steigern, ließ sich aus der Studie nicht ableiten.

Über die Häufigkeit des Phänomens kann die Untersuchung, die die erste ihrer Art ist, keine Aussagen machen. Allerdings habe sie nur fünf Wochen benötigt, um 370 Teilnehmerinnen für ihre Online-Umfrage zu rekrutieren, berichtete Herbenick. Sie vermutet daher, dass es nicht selten ist.

Die Ergebnisse basieren auf Online-Umfragen, an denen 370 Frauen im Alter von 18 bis 63 Jahren teilgenommen hatten. 124 von ihnen berichteten über durch körperliche Belastung ausgelöste Orgasmen, 246 über durch körperliche Belastung ausgelöste sexuelle Lust. Die meisten Teilnehmerinnen lebten in einer Beziehung oder waren verheiratet.

MP

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Männer-Gehirn profitiert von Sport

Gewisse Hirnfunktionen verbessern sich offenbar durch körperliches Training.

Ein Malkurs fördert die Beziehung

Wie sich die Bindung bei Paaren verbessern lässt - egal ob jung oder alt.

Mehr Sport, bessere Schulnoten?

Sportlich aktive Jugendliche bringen oft bessere Noten mit nach Hause.

Darmbakterien: 2.000 neue Arten entdeckt

Die Darmflora ist offenbar vielfältiger, als bislang angenommen.

Mücken-Diätmittel schützt vor Erregern

Das Mittel gaukelt den Mücken vor, bereits satt zu sein.

Alkohol: Ist die Reihenfolge wichtig?

Bier auf Wein, das lass sein? Forscher sind dieser Volksweisheit auf den Grund gegangen.

Viel Fernsehen - eher Darmkrebs?

Vor allem junge Menschen müssen einer aktuellen Studie zufolge aufpassen.

Lachen hilft bei Hirn-Operation

Mediziner haben eine Patientin bei einer Hirn-OP zum Lachen gebracht - mit erstaunlichem Erfolg.

Frauen-Gehirne schrumpfen langsamer

Das Gehirn von Frauen ist im Durchschnitt drei Jahre jünger als das von Männern.

Vokabeln im Schlaf lernen

Während einer gewissen Phase des Tiefschlafs ist es möglich, neue Wörter zu lernen.

Wer mit Bus und Bahn fährt, bleibt schlank

Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, ist seltener übergewichtig.

Zweisprachige Babys sind aufmerksamer

Forscher haben untersucht, welchen Unterschied eine ein- oder zweisprachige Erziehung zeigt.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen