Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Der spezielle Geruch des Alters

Aktuelles

Zwei Senioren trainieren mit Hanteln.

Entgegen aller Vorurteile riechen ältere Menschen eher neutral - selbst wenn sie ins Schwitzen kommen.
© nyul - Fotolia

Do. 31. Mai 2012

Der spezielle Geruch des Alters

Menschen können das Alter Anderer mit der Nase identifizieren. Dies haben amerikanische Forscher mit einem Schnüffeltest herausgefunden. Denn jedes Alter hat seine ganz bestimmte Duftkombination.

Anzeige

Besonders der Körpergeruch älterer Menschen könne gut zugeordnet werden, berichten die Wissenschaftler in der Online-Fachzeitschrift PLoS ONE. Wer jetzt denkt, dies liege am viel zitierten "Alte-Leute-Geruch", irrt. Ältere Menschen riechen der Studie zufolge weit weniger intensiv und unangenehm als Menschen im mittleren Alter oder junge Menschen.

Wie bei Tieren sendet auch der menschliche Körper über den Geruch unterschiedliche Signale aus, je nachdem welche chemischen Komponenten überwiegen. Die Zusammensetzung dieser Gerüche ändert sich im Laufe des Lebens. Die Forscher untersuchten, inwieweit der Mensch dazu in der Lage ist, solche Veränderungen zu erschnüffeln. Hierzu hatten sie Studienteilnehmer unterschiedlichen Alters fünf Tage lang in T-Shirts mit Achselpolstern schlafen lassen. Eine andere Gruppe hatte die Aufgabe, als Duft-Gutachter Intensität und Gefälligkeit der Gerüche zu bestimmen sowie das Alter anhand des Körpergeruchs zuzuordnen.

hh

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Appetit durch Geruch vertreiben?

Wer Lust auf Pizza oder Kekse hat, riecht am besten erstmal länger daran.

Fördert Knochenbrühe die Gesundheit?

Beim Kochen von Tierknochen entstehen Stoffe, die das Herz schützen.

Pflege-Roboter hilft Senioren im Alltag

Forscher haben einen Roboter entwickelt, der bei alltäglichen Dingen helfen kann.

Gestresste Mütter, dicke Kinder?

Offenbar gibt es einen Zusammenhang, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Zahnpulpa lässt sich regenerieren

Die neue Technik könnte die Wurzelbehandlung beim Zahnarzt verbessern.

Karotte oder Schokoriegel?

Für was wir uns entscheiden, hängt davon ab, wie die Lebensmittel präsentiert werden.

High Society: Feinkost nur aus fairem Handel

Der gehobenen Gesellschaft ist nicht nur der Geschmack ihrer Delikatessen wichtig.

Weltraumbakterien sind keine Aliens

Wissenschaftler haben Bakterien auf der Internationalen Raumstation ISS untersucht.

Wann junge Leute das Internet abschalten

Acht Gründe gibt es für einen freiwilligen Rückzug aus der Online-Kommunikation.

Besonders wichtige Haare liegen innen

Nicht auf, sondern im Kopf finden sich Haare von entscheidender Bedeutung für den Menschen.

Mit Licht gegen Blasenprobleme

Übersteigerter Harndrang und Inkontinenz lassen sich mit einem leuchtenden Implantat lindern.

Erdbakterien hemmen resistente Keime

Forscher finden antibiotische Eigenschaften bei Bakterien aus heilender Erde.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen