Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Sport für bessere Schulnoten

Aktuelles

Kinder am Schwimmbeckenrand

Regelmäßiger Sport macht Kinder fit - und schlau!
© .shock - Fotolia

Fr. 25. Mai 2012

Sport für bessere Schulnoten

Wer sagt denn, Sport macht dumm? Mehr Sportunterricht an Schulen führt nicht nur zu besseren körperlichen Fähigkeiten, wie Balance und Koordination. Die regelmäßigen Sporteinheiten können sogar das Lernvermögen der Kinder verbessern, haben schwedische Forscher herausgefunden.

Anzeige

Dies gelte besonders für Jungen, berichtet Ingegerd Ericsson von der Malmö Universität. Sie hatte schulische Leistungen sowie sportliche Fähigkeiten von mehr als 200 Schülern in Malmö über neun Jahre lang beobachtet. Eine Gruppe erhielt an fünf Tagen in der Woche Sportunterricht und zusätzlich motorisches Training, die andere erhielt keine besonderen Sporteinheiten.

96 Prozent der Trainings-Gruppe erreichten den angestrebten Schulabschluss und konnte in die Sekundarstufe II wechseln, im Vergleich zu 89 Prozent der Vergleichsgruppe. Dieses Ergebnis ist vor allem auf die Jungen zurückzuführen – hier betrug der Unterschied 96 zu 83 Prozent. Dazu hatten die Jungen in der Sport-Gruppe deutlich bessere Noten in Schwedisch, Englisch, Mathematik sowie Sport und Gesundheit als die Jungen ohne zusätzlichen Sport. Zudem zeichneten sich in der 9. Klasse 93 Prozent der Kinder in der Sportler-Gruppe durch gute motorische Fähigkeiten aus im Vergleich zu 53 Prozent in der Vergleichsgruppe.

hh

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Tee verbessert die Gehirnfunktion

Regelmäßiges Trinken bestimmter Teesorten sorgt dafür, dass das Gehirn besser "verdrahtet" ist.

Alzheimer-Risiko an den Augen ablesen?

Mit einem Pupillentest könnte sich die Krankheit bereits in einem sehr frühen Stadium feststellen lassen.

So essen Kinder mehr Gemüse

Offenbar greifen Kinder eher zu, wenn sie eine größere Auswahl haben.

Körpergröße zeigt Diabetes-Risiko

Kleine Menschen sind offenbar stärker gefährdet, wie eine neue Studie zeigt.

Blutdruck senken mit Hot Yoga?

Yoga bei hohen Temperaturen zu praktizieren, hat offenbar gesundheitliche Vorteile.

Steuer auf Snacks gegen Übergewicht?

Eine Preiserhöhung auf Snacks könnte wirksamer sein als eine Zuckersteuer auf Getränke.

Was bei Kindern zu Bluthochdruck führt

Die Außentemperatur, Chemikalien oder der Verzehr von Fisch in der Schwangerschaft könnten dazu beitragen.

Macht Krötensekret glücklich?

Ein pulverisiertes Sekret zur Inhalation könnte depressive Symptome lindern.

EKG kann biologisches Alter zeigen

Mit einer Kombination aus EKG und künstlicher Intelligenz lässt sich das biologische Alter berechnen.

Rotwein hält den Darm gesund

Rotwein könnte sich im Vergleich zu anderen Alkoholsorten positiv auf die Darmflora auswirken.

Schützt fettiges Essen vor Alzheimer?

Fettreiches Essen während der Schwangerschaft könnte das Gehirn des Babys schützen.

Jede Bewegung verlängert das Leben

Die Intensität ist nicht unbedingt entscheidend, wie eine große Studie zeigt.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen