Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Musikalische Schnuller helfen Frühgeborenen

Aktuelles

Baby saugt an der Mutterbrust.

Für Frühgeborene ist es wichtig, bald das korrekte Trinken zu lernen.
© orcea david - Fotolia

Di. 29. Mai 2012

Musikalische Schnuller helfen Frühgeborenen

Amerikanische Wissenschaftler haben eine Art Schnuller entwickelt, der Frühgeborene mit Hilfe von Musik darin bestärkt, die richtige Saugtechnik zu erlernen und zu trainieren. Denn nur wer es richtig macht, bekommt auch die Belohnung – ein schönes Schlaflied.

Anzeige

Die neu entwickelten Schnuller sind mit Lautsprechern verbunden. Saugt das Baby richtig an dem Schnuller, bekommt es ein sanftes, angenehmes Wiegenlied zu hören. Will es mehr davon haben, muss es weitersaugen. Dabei erlernt es schnell die richtigen Muskelbewegungen, die es für das Saugen am Schnuller und später auch für die Nahrungsaufnahme braucht, berichteten die Wissenschaftler.

Das ist wichtig, denn extrem zu früh geborenen Babys fehlt noch die Fähigkeit, das Saugen und Schlucken zu koordinieren. "Je länger sie brauchen, um diese lebenswichtige Fähigkeit zu erlernen, desto weiter liegen sie im Wachstumsprozess zurück", so Jayne Standley, Professorin für Musiktherapie und Erfinderin des Lern-Schnullers. Der musikalische Schnuller könne diesen Prozess beschleunigen, sagte Standley, so dass die Zeit, die Frühgeborene im Krankenhaus verbringen müssen, um durchschnittlich fünf Tage gesenkt werden kann.

hh

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Lernen: Lesen ist Silber, Reden Gold

US-Psychologen haben herausgefunden, wie man Gelerntes besser im Kopf behält.

Entengrütze: Kleine Pflanze mit Nährwert

In der asiatischen Küche wird die Pflanze seit Jahrtausenden eingesetzt.

Länger leben dank Chili-Schärfe

Eine große US-Studie zeigt positive Gesundheitseffekte von Chili-Schoten.

Junge oder Mädchen? Blutdruck gibt Hinweis

Nicht nur ein Ultraschall gibt Aufschluss über das Geschlecht eines Babys.

Musizieren verbessert die Reaktion

Diese neue Erkenntnis könnte vor allem für ältere Menschen eine wichtige Rolle spielen.

Wetter ist nicht schuld an Schmerzen

Eine neue Studie widerlegt einen weit verbreiteten Mythos.

Vitamin-B12-Mangel wegputzen?

Eine spezielle Zahnpasta wirkt Nährstoffmangel bei Veganern entgegen.

Mineralwasser: Glas beeinflusst Geschmack

Ähnlich wie bei Wein bestimmt das Glas auch bei Wasser über das Aroma.

Krafttraining beugt Demenz vor

Von Muskelaufbau profitiert auch das Gehirn, wie eine neue Studie zeigt.

Pinguin-Gang bei Glatteis

Mit diesen Tipps kommen Sie auch bei Glatteis sicher zum Ziel.

Spinnenseide als Hightech-Verband

Englische Forscher bestücken künstliche Spinnenseide mit Wirkstoffen.

Löst Schweißen Parkinson aus?

Schweißer können Symptome entwickeln, die denen der Parkinson-Krankheit ähneln.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen