Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Sex: Langer Penis doch besser

Aktuelles

Mann und Frau beim Sex im Bett

Eine oft gehegte Vermutung ist jetzt bestätigt: Männer mit langem Penis bescheren ihrer Partnerin eher einen Höhepunkt.
© Yuri Arcurs - Fotolia

Do. 27. September 2012

Was die Penislänge mit weiblichen Orgasmen zu tun hat

Frauen, die Männer mit einem längeren Penis bevorzugen, haben beim Geschlechtsverkehr häufiger einen vaginalen Orgasmus. Dies berichtet ein Forscherteam aus Portugal, den USA und Großbritannien in der Zeitschrift The Journal of Sexual Medicine.

Anzeige

Ist etwas dran an der Behauptung vieler Frauen, dass sie eher einen Orgasmus bekommen, wenn ihr Sex-Partner einen längeren Penis als der durchschnittliche Mann hat? Das unerschrockene Wissenschaftlerteam ging dieser Frage mittels eines Online-Fragebogens auf den Grund, in welchem sich 323 Frauen zu ihren Sexualgewohnheiten im vergangenen Monat äußerten. Die Teilnehmerinnen gaben dabei unter anderem Auskünfte darüber, wie oft sie Geschlechtsverkehr hatten, ob sie dabei vaginale oder klitorale Orgasmen erlebten und ob ein länger als durchschnittlicher Penis einen zusätzlichen Effekt hat.

Und tatsächlich: Die Studie zeigte, dass die Penislänge eine Rolle zu spielen scheint, denn die befragten Frauen bestätigten die Hypothese mehrheitlich, jedoch mit einer Einschränkung: Sie berichteten, dass sie beim Sex mit "gut bestückten" Männern häufiger vaginale Orgasmen hätten. Auf die Häufigkeit von klitoralen Orgasmen hatte die Penislänge dagegen keinen Einfluss, schrieben die Forscher in ihrer Auswertung. Andere Studien waren zuvor zu dem Schluss gekommen, dass der weibliche Orgasmus während des Liebesakts unter anderem mit Faktoren zusammenhängt, die auf die Fitness des männlichen Partners hindeuten. Die durchschnittliche Penislänge der Deutschen liegt laut verschiedener Untersuchungen bei knapp unter 15 Zentimetern.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Hilft Musik beim Vokabelnlernen?

Forscher haben untersucht, welche Rolle Hintergrundmusik beim Lernen spielt.

Tomaten halbieren das Hautkrebs-Risiko

Eine neue Studie deutet auf den schützenden Effekt hin.

Wie Chilis Diabetikern helfen könnten

Der Inhaltsstoff Capsaicin hat eine positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel.

Deswegen löst Eis Kopfschmerz aus

Eine Ärztin aus Texas hat eine neue Erklärung für den sogenannten Hirnfrost.

Gesunde Knochen dank Fußball?

Es geht auf dem Platz zwar oft ruppig zu, trotzdem hat Fußball gesundheitliche Vorteile.

Großzügige Menschen sind glücklicher

Dazu muss man nicht mit Geld um sich werfen, wie Forscher zeigen.

Große "Sitzfläche", große Haftkraft?

Wann sich Bakterien besonders gut an Oberflächen festhalten können.

Schönheit steht auf dem Kopf

Menschen empfinden ein Gesichte schöner, wenn sie es auf dem Kopf stehend betrachten.

Wenn das Pflaster mitdenkt

Mit dem neuen Pflaster könnten Pfleger von außen erkennen, wann eine Wundauflage gewechselt werden muss.

Weniger Hirnleistung während der "Tage"?

Forscher haben ermittelt, wie sich Hormonschwankungen auf das Gehirn auswirken.

Forscher entwickeln probiotisches Bier

Sie erhoffen sich einen Zusatznutzen für den Darm und das Immunsystem.

Diabetes durch dreckige Luft?

Forscher prüften, was es mit diesem Verdacht auf sich hat. Mit unerwartetem Ergebnis.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen