Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Sex: Langer Penis doch besser

Aktuelles

Mann und Frau beim Sex im Bett

Eine oft gehegte Vermutung ist jetzt bestätigt: Männer mit langem Penis bescheren ihrer Partnerin eher einen Höhepunkt.
© Yuri Arcurs - Fotolia

Do. 27. September 2012

Was die Penislänge mit weiblichen Orgasmen zu tun hat

Frauen, die Männer mit einem längeren Penis bevorzugen, haben beim Geschlechtsverkehr häufiger einen vaginalen Orgasmus. Dies berichtet ein Forscherteam aus Portugal, den USA und Großbritannien in der Zeitschrift The Journal of Sexual Medicine.

Anzeige

Ist etwas dran an der Behauptung vieler Frauen, dass sie eher einen Orgasmus bekommen, wenn ihr Sex-Partner einen längeren Penis als der durchschnittliche Mann hat? Das unerschrockene Wissenschaftlerteam ging dieser Frage mittels eines Online-Fragebogens auf den Grund, in welchem sich 323 Frauen zu ihren Sexualgewohnheiten im vergangenen Monat äußerten. Die Teilnehmerinnen gaben dabei unter anderem Auskünfte darüber, wie oft sie Geschlechtsverkehr hatten, ob sie dabei vaginale oder klitorale Orgasmen erlebten und ob ein länger als durchschnittlicher Penis einen zusätzlichen Effekt hat.

Und tatsächlich: Die Studie zeigte, dass die Penislänge eine Rolle zu spielen scheint, denn die befragten Frauen bestätigten die Hypothese mehrheitlich, jedoch mit einer Einschränkung: Sie berichteten, dass sie beim Sex mit "gut bestückten" Männern häufiger vaginale Orgasmen hätten. Auf die Häufigkeit von klitoralen Orgasmen hatte die Penislänge dagegen keinen Einfluss, schrieben die Forscher in ihrer Auswertung. Andere Studien waren zuvor zu dem Schluss gekommen, dass der weibliche Orgasmus während des Liebesakts unter anderem mit Faktoren zusammenhängt, die auf die Fitness des männlichen Partners hindeuten. Die durchschnittliche Penislänge der Deutschen liegt laut verschiedener Untersuchungen bei knapp unter 15 Zentimetern.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Nachbarschaft steuert unser Essverhalten

Wie gesund wir uns ernähren, hängt offenbar von der Gegend ab, in der wir leben.

Dieser Stuhl beugt Rückenschmerzen vor

Ein spezieller Stuhl motiviert seinen Besitzer dazu, regelmäßig die Sitzposition zu ändern.

Nach Feierabend nicht zurückziehen

Für die Erholung ist es offenbar besser, sich aufzuraffen und noch etwas zu unternehmen.

Rauchen: Wer dreht, hört seltener auf

Raucher, die ihre Zigaretten selbst drehen, sind weniger motiviert, damit aufzuhören.

Lange Ehe: Weniger Streit, mehr Humor

Paare, die schon lange verheiratet sind, überwinden Konflikte eher mit Humor.

Partnerschaft beeinflusst die Fitness

Frisch verliebt oder gerade getrennt: Beides wirkt sich auf die körperliche Aktivität aus.

Lego-Kopf verschluckt, was nun?

Forscher haben das in einem Selbstversuch getestet.

Keime: Können Brillen krank machen?

Brillen sind oft mit potenziell krankmachenden Bakterien besiedelt.

Superhelden machen uns hilfsbereiter

Schon der Anblick eines Superhelden motiviert uns dazu, anderen zu helfen.

Frauen sind zäher als gedacht

Entgegen vieler Vorurteile zeigt eine neue Studie: Frauen sind körperlich ebenso belastbar wie Männer.

Krebs: Tumor mit Zucker aushungern

Ein bestimmter Zucker könnte helfen, das Tumor-Wachstum zu bremsen.

Hypnose hilft beim Reizdarm-Syndrom

Regelmäßige Sitzungen zeigen bei Betroffenen sehr gute Erfolge.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen