Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Telefongespräch oder Praxisbesuch?

Aktuelles

Junge Frau telefoniert auf dem Sofa.

Bei psychischen Erkrankungen scheint eine Therapie per Telefon erfolgversprechend.
© contrastwerkstatt - Fotolia

Di. 02. Oktober 2012

Psychotherapie: Telefon so gut wie Praxisbesuch

Eine Telefontherapie kann bei psychischen Erkrankungen oft genauso gut helfen, wie ein persönliches Gespräch in der Praxis des Psychotherapeuten. Dies haben Forscher der University of Cambridge in Großbritannien herausgefunden.

Anzeige

Sie hatten verglichen, ob die so genannte kognitive Verhaltenstherapie per Telefon genauso gut wirkt, wie Gespräche mit einem direkten Gegenüber. Hierfür hatten sie Daten von rund 39.000 Briten, die sich in einer psychotherapeutischen Behandlung befanden, ausgewertet. Abgesehen von einer sehr kleinen, gut identifizierbaren klinischen Gruppe von Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen, kam die Telefontherapie zu genauso guten Ergebnissen wie die Therapie mit persönlicher Anwesenheit, so das Resultat der Studie. Eine frühere amerikanische Studie deutet darauf hin, dass therapeutische Telefonsitzungen bei depressiven Menschen sogar wirksamer sein könnten, als Gespräche auf der Therapeuten-Couch (aponet.de berichtete).

Die britischen Wissenschaftler fanden zudem heraus, dass die Therapie via Telefon den Zugang zu psychologischen Behandlungen erheblich verbessern kann. Dies spiele vor allem für Patienten eine Rolle, die zum Beispiel aufgrund von Transportproblemen, beruflichen Verpflichtungen oder aufgrund ihrer körperlichen Verfassung nicht in der Lage sind, einen Psychotherapeuten aufzusuchen, so die Forscher.

hh

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Sex: Die Reue nach dem One-Night-Stand

Nicht jeder ist im Nachhinein zufrieden, dem schnellen Abenteuer zugestimmt zu haben.

Lernen: Lesen ist Silber, Reden Gold

US-Psychologen haben herausgefunden, wie man Gelerntes besser im Kopf behält.

Entengrütze: Kleine Pflanze mit Nährwert

In der asiatischen Küche wird die Pflanze seit Jahrtausenden eingesetzt.

Länger leben dank Chili-Schärfe

Eine große US-Studie zeigt positive Gesundheitseffekte von Chili-Schoten.

Junge oder Mädchen? Blutdruck gibt Hinweis

Nicht nur ein Ultraschall gibt Aufschluss über das Geschlecht eines Babys.

Musizieren verbessert die Reaktion

Diese neue Erkenntnis könnte vor allem für ältere Menschen eine wichtige Rolle spielen.

Wetter ist nicht schuld an Schmerzen

Eine neue Studie widerlegt einen weit verbreiteten Mythos.

Vitamin-B12-Mangel wegputzen?

Eine spezielle Zahnpasta wirkt Nährstoffmangel bei Veganern entgegen.

Mineralwasser: Glas beeinflusst Geschmack

Ähnlich wie bei Wein bestimmt das Glas auch bei Wasser über das Aroma.

Krafttraining beugt Demenz vor

Von Muskelaufbau profitiert auch das Gehirn, wie eine neue Studie zeigt.

Pinguin-Gang bei Glatteis

Mit diesen Tipps kommen Sie auch bei Glatteis sicher zum Ziel.

Spinnenseide als Hightech-Verband

Englische Forscher bestücken künstliche Spinnenseide mit Wirkstoffen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen