Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Vollmond lässt die Psyche kalt

Aktuelles

Vollmond über schwarzem Wald

Ob Vollmond ist oder nicht - die Häufigkeit psychischer Probleme ist davon unabhängig.
© tomreichner - Fotolia

Di. 27. November 2012

Vollmond lässt die Psyche kalt

Der volle Mond fasziniert Menschen seit jeher. Er soll für alles Mögliche verantwortlich sein, nicht zuletzt für schlechten Schlaf. Mit einem Mond-Mythos räumen Wissenschaftler jetzt jedoch auf: Im Gegensatz zur weit verbreiteten Meinung hat der Vollmond keinen schlechten Einfluss auf die Psyche.

Anzeige

Fakt ist, dass es für die Psyche keinen Unterschied zu machen scheint, ob der Mond da ist oder weg. So gebe es weder einen Zusammenhang zwischen Vollmond noch zwischen Neumond und psychologischen Problemen, berichten die kanadischen Forscher in der Zeitschrift General Hospital Psychiatry. Die Wissenschaftler hatten Patienten untersucht, die zwischen März 2005 und April 2008 die Notaufnahme von zwei Kliniken aufgesucht hatten. Im Blickpunkt waren Patienten, die über Schmerzen in der Brust klagten, bei denen aber keine körperlichen Ursachen gefunden werden konnten. Stattdessen litten viele dieser Patienten unter psychischen Problemen, wie Panik-Attacken, Ängsten und Stimmungsstörungen bis hin zu Selbstmordgedanken.

Die Wissenschaftler benutzten einen Mondkalender um einen Zusammenhang zwischen den Mondphasen und den Krankenhausbesuchen nachzuweisen und fanden – nichts. Oder genauer, so gut wie nichts. Die einzige Ausnahme zeigte sich bei Angststörungen, die im letzten Mond-Quartal zu 32 Prozent weniger häufig auftraten. Dies schreiben die Forscher jedoch eher dem Zufall zu, oder Faktoren, die in ihren Analysen nicht berücksichtigt worden waren. Der gesuchte Zusammenhang zum Vollmond blieb jedoch aus. Dies stehe der weit verbreiteten Meinung entgegen, dass der Vollmond psychische Probleme begünstige, so die Forscher. Offenbar seien immerhin 80 Prozent der Pfleger und Krankenschwestern und 64 Prozent der Ärzte davon überzeugt, dass die sich die Mondphasen auf die psychische Gesundheit der Patienten auswirken.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Narzissmus an den Augenbrauen ablesen

Die Form und Fülle der Brauen verrät offenbar einiges über die Persönlichkeit.

Männer: Lange Beine sind attraktiver

Frauen bevorzugen offenbar Männer mit längeren Beinen, wie eine Studie zeigt.

Fett und Süßes blockieren Ess-Bremse

Eine energiereiche Ernährung kurbelt den Drang zu essen weiter an.

Osteoporose-Mittel bekämpft Haarausfall

Eine interessante Nebenwirkung könnte der Glatze Einhalt gebieten.

Lernschwäche oder doch nur Allergie?

Bei jungen Kindern können sich die Symptome sehr ähneln.

Warum ein Foto pro Tag glücklich macht

3 Gründe sprechen dafür, täglich ein Foto zu machen und es im Internet zu posten.

Helfen Bakterien bei Neurodermitis?

Ein Spray mit Hautbakterien könnte die Symptome der Krankheit lindern.

Sauna senkt das Schlaganfall-Risiko

Wer mehrmals pro Woche sauniert, senkt damit sein persönliches Risiko für einen Schlaganfall.

Kinder: Musik hören stärkt Familienbande

Hören Eltern gemeinsam mit ihren Kindern Musik, stärkt das die Bindung.

Neugierige Kinder haben bessere Noten

Die Freude am Forschen und Entdecken wirkt sich auch auf die schulischen Leistungen aus.

Vitamin B6 hilft, sich an Träume zu erinnern

Das Vitamin hat offenbar einen positiven Einfluss auf das Traumgedächtnis.

Kefir wirkt positiv auf den Blutdruck

Offenbar hängt dies mit der probiotischen Wirkung des Getränks zusammen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Typ 2 Diabetes: Umfrage zu Risiken

Sie sind an Typ 2 Diabetes erkrankt? Was wissen Sie über Ihr Herzrisiko? Das will die International Diabetes Federation (IDF) in einer groß angelegten, globalen Umfrage herausfinden. Jetzt teilnehmen!
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Diabetes

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Diabetes lesen Sie aponet.de viel Wissenswertes rund um die Behandlung von Diabetes: Viele Informationen, Checklisten, Selbsttests und eine Umfrage speziell für Typ-2-Diabetiker.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen