Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Braune Augen wecken Vertrauen

Aktuelles

Junge Frau mit braunen Augen.

Braune Augen kommen gut an. Sie lassen das Gesicht vertrauenswürdig wirken.
© mauritius images

Do. 10. Januar 2013

Braune Augen wirken vertrauenswürdiger als blaue

Während blaue Augen vielfach als Schönheitsideal gelten, lassen braune Augen das Gesicht vertrauenswürdiger erscheinen. Das schreiben tschechische Forscher im online Fachjournal PLoS ONE.

Anzeige

Woran liegt es, dass man ein Gesicht als vertrauenswürdig einstuft? Zum einen an der Farbe der Augen, zum anderen an der Gesichtsform - zumindest bei Männern. Das sagt eine Forschergruppe um Karel Kleisner von der Karls-Universität in Prag, Tschechien. In ihrer Studie schauten sich 238 Teilnehmer Fotografien der Gesichter von 40 Frauen und 40 Männern an und bewerteten, wie vertrauenswürdig die Gesichter wirkten. Die deutliche Mehrheit der Testpersonen stufte Gesichter mit braunen Augen vertrauenswürdiger ein als Gesichter mit blauen Augen. Dabei spielte es keine Rolle, ob die Gesichter männlich oder weiblich waren.

Auch die Gesichtsform hatte Einfluss auf die Bewertung: Männer mit rundlichen Gesichtern, einem großen Mund und starken Kinn lagen klar vor Männern mit einem schmalen Gesicht, unabhängig von der Farbe der Augen. Bei der Form weiblicher Gesichter konnten die Forscher dagegen kein eindeutiges Ergebnis ermitteln. Sie führen das darauf zurück, dass die Unterschiede in der Gesichtsform bei Frauen generell nicht so groß seien wie bei Männern.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Wie sich Erinnerungen manipulieren lassen

Eine neue Studie zeigt, dass man seinem Gedächtnis nicht immer trauen kann.

4 Fehler bei der Geschenke-Suche

Wissenschaftler haben analysiert, welche Präsente besonders gut ankommen.

Schmalere Becken durch Kaiserschnitt?

Durch die moderne Medizin verändert sich der Körper der Frau.

Mehr Sport - mehr Sperma

Eine gewisse Art von Training wirkt sich besonders positiv aus.

Passivrauch macht Haustiere krank

Auch bei Hund, Katze & Co. steigt das Risiko für Krebs und andere Krankheiten.

Schützt Sonnenlicht vor Kurzsichtigkeit?

UV-B-Strahlung hat offenbar eine positive Wirkung auf die Sehkraft.

Schnabeltier-Gift zur Diabetes-Therapie?

Im Gift der Tiere ist ein Hormon enthalten, Diabetikern helfen könnte.

Frauen und Männer sehen unterschiedlich

Gesichter nehmen Frauen anders wahr als Männer, wie eine neue Studie zeigt.

Zahl der Viren ist viel größer als gedacht

Das geht aus einer Studie mit Spinnen, Käfern und anderen Insekten hervor.

Wer kreativ ist, fühlt sich besser

Malen, Stricken, Verse dichten, Musizieren - all das steigert das Wohlbefinden.

Bei Nies-Attacken die Mitmenschen schützen

US-Forscher stellten drei verschiedene Methoden auf dem Prüfstand.

Macho-Männer sind eher depressiv

Einige männliche Eigenschaften schaden der Psyche offenbar besonders.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen