Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Braune Augen wecken Vertrauen

Aktuelles

Junge Frau mit braunen Augen.

Braune Augen kommen gut an. Sie lassen das Gesicht vertrauenswürdig wirken.
© mauritius images

Do. 10. Januar 2013

Braune Augen wirken vertrauenswürdiger als blaue

Während blaue Augen vielfach als Schönheitsideal gelten, lassen braune Augen das Gesicht vertrauenswürdiger erscheinen. Das schreiben tschechische Forscher im online Fachjournal PLoS ONE.

Anzeige

Woran liegt es, dass man ein Gesicht als vertrauenswürdig einstuft? Zum einen an der Farbe der Augen, zum anderen an der Gesichtsform - zumindest bei Männern. Das sagt eine Forschergruppe um Karel Kleisner von der Karls-Universität in Prag, Tschechien. In ihrer Studie schauten sich 238 Teilnehmer Fotografien der Gesichter von 40 Frauen und 40 Männern an und bewerteten, wie vertrauenswürdig die Gesichter wirkten. Die deutliche Mehrheit der Testpersonen stufte Gesichter mit braunen Augen vertrauenswürdiger ein als Gesichter mit blauen Augen. Dabei spielte es keine Rolle, ob die Gesichter männlich oder weiblich waren.

Auch die Gesichtsform hatte Einfluss auf die Bewertung: Männer mit rundlichen Gesichtern, einem großen Mund und starken Kinn lagen klar vor Männern mit einem schmalen Gesicht, unabhängig von der Farbe der Augen. Bei der Form weiblicher Gesichter konnten die Forscher dagegen kein eindeutiges Ergebnis ermitteln. Sie führen das darauf zurück, dass die Unterschiede in der Gesichtsform bei Frauen generell nicht so groß seien wie bei Männern.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Sport am Morgen senkt das Krebs-Risiko

Bewegung in den Morgenstunden hat offenbar einen besonders positiven Effekt.

Weniger Lärm in der Corona-Pandemie

Während der Lockdowns ist die Lärmbelastung in Städten stark gesunken.

Mehr Herzinfarkte bei Präsidentschaftswahl

Kurz nachdem Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt wurde, kam es zu mehr Herzinfarkten und Schlaganfällen.

Zucker zur Therapie bei Multipler Sklerose?

Ein spezieller Zucker könnte das Myelin reparieren, das bei MS beschädigt ist.

Schlaganfall-Therapie mit Blutdruckmanschette

Eine ungewöhnliche Therapie verbessert die Erholung nach einem Schlaganfall.

Macht Corona Männer unfruchtbar?

Das Coronavirus könnte auch die Hoden befallen. Alle Fakten dazu lesen Sie hier.

Stuhl-Transplantation für ewige Jugend

Versuche mit Mäusen zeigen, wie stark sich die Darmflora auf das Gehirn auswirkt.

Darum bevorzugen Erkältungsviren Kälte

Es gibt eine Erklärung dafür, warum wir im Herbst und Winter häufiger krank werden.

Covid-19 infiziert auch Träume

Viele Menschen leiden während der aktuellen Corona-Pandemie unter Albträumen.

Raps- statt Sojaschnitzel?

Aus Rapsproteinen könnte sich Fleischersatz herstellen lassen.

Tätowierte Haut schwitzt weniger

Gerade bei stark tätowierten Menschen könnte das zum Problem werden, warnen Forscher.

Helsinki: Hunde erschnüffeln Covid-19

Die speziell ausgebildeten Hunde erkennen die Infektion schon bevor Symptome auftreten.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen