Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Braune Augen wecken Vertrauen

Aktuelles

Junge Frau mit braunen Augen.

Braune Augen kommen gut an. Sie lassen das Gesicht vertrauenswürdig wirken.
© mauritius images

Do. 10. Januar 2013

Braune Augen wirken vertrauenswürdiger als blaue

Während blaue Augen vielfach als Schönheitsideal gelten, lassen braune Augen das Gesicht vertrauenswürdiger erscheinen. Das schreiben tschechische Forscher im online Fachjournal PLoS ONE.

Anzeige

Woran liegt es, dass man ein Gesicht als vertrauenswürdig einstuft? Zum einen an der Farbe der Augen, zum anderen an der Gesichtsform - zumindest bei Männern. Das sagt eine Forschergruppe um Karel Kleisner von der Karls-Universität in Prag, Tschechien. In ihrer Studie schauten sich 238 Teilnehmer Fotografien der Gesichter von 40 Frauen und 40 Männern an und bewerteten, wie vertrauenswürdig die Gesichter wirkten. Die deutliche Mehrheit der Testpersonen stufte Gesichter mit braunen Augen vertrauenswürdiger ein als Gesichter mit blauen Augen. Dabei spielte es keine Rolle, ob die Gesichter männlich oder weiblich waren.

Auch die Gesichtsform hatte Einfluss auf die Bewertung: Männer mit rundlichen Gesichtern, einem großen Mund und starken Kinn lagen klar vor Männern mit einem schmalen Gesicht, unabhängig von der Farbe der Augen. Bei der Form weiblicher Gesichter konnten die Forscher dagegen kein eindeutiges Ergebnis ermitteln. Sie führen das darauf zurück, dass die Unterschiede in der Gesichtsform bei Frauen generell nicht so groß seien wie bei Männern.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Mit Zauberpilzen gegen Depressionen

Ein kleine Studie deutet eine Wirkung an, die Patienten nützen könnte.

Leidenschaft als Strategie in der Liebe

Warum US-Amerikaner ihrem Partner gegenüber leidenschaftlicher sind als Ostasiaten.

Hausarbeit beeinflusst die Gesundheit

Ältere Männer arbeiten deutlich weniger im Haushalt als Frauen - mit Folgen für die Gesundheit.

Geschäftsreisen belasten die Psyche

Wer häufig beruflich verreist, hat ein höheres Risiko für Depressionen und Angststörungen.

Mit Wirkstoff-Pflaster zum Wunschgewicht?

Ein spezielles Pflaster mit Mikronadeln könnte die Fettverbrennung ankurbeln.

Warum Frauen schneller frieren

Dass Frauen bei kalten Temperaturen eher frösteln als Männer, ist kein Vorurteil.

Gestresst? Wie das Shirt des Partners hilft

Der Geruch des Shirts eines geliebten Menschen reduziert offenbar Stress und Anspannung.

Lieber Schoko oder doch den Apfel?

Warum der Mensch sich so gern für das falsche Lebensmittel entscheidet.

Jünger aussehen dank Gesichtstraining

Ganz ohne OP: 32 verschiedene Übungen machen das Gesicht deutlich jugendlicher.

Blaubeeren verbessern Strahlentherapie

Extrakte aus der Frucht zeigten Erfolge bei Krebszellen vom Gebärmutterhals.

Den Stoffwechsel trainieren

Reagiert der Körper flexibel auf Fette und Kohlenhydrate, hält das gesund.

Sekt: Prickeln liefert Hinweis auf Qualität

Anhand der Prickel-Geräusche lässt sich offenbar die Qualität eines Schaumweins beurteilen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen