Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Muskeln wie ein Athlet - ohne Sport

Aktuelles

Durchtrainierter mann balanciert auf Felsen.

Alle Muskeln mühevoll antrainiert... Ein neuer Wirkstoff könnte das Training überflüssig machen.
© godfer - Fotolia

Mo. 15. Juli 2013

Muskeln wie ein Athlet - ganz ohne Sport

Was US-Wissenschafter entwickelt haben, klingt nach einem neuen Doping-Wundermittel, soll aber kranke bzw. alte Menschen fitter machen: ein Arzneistoff, der Muskeln aufbaut - ganz ohne Sport.

Anzeige

Der Arzneistoffkandidat mit dem Forschungskürzel SR9009 zeigte in Versuchen mit Mäusen eine erstaunliche Wirkung auf die Muskeln der Tiere. Die Mäuse konnten plötzlich um 50 Prozent länger und weiter laufen als vorher. Möglich wurde dies, weil das SR9009 einen bestimmten körpereigenen Stoff stimuliert, der normalerweise in der Leber am Fett- und Zuckerstoffwechsel beteiligt ist. In der Muskelzelle scheint das dazu zu führen, dass die internen Kraftwerke der Zellen, die sogenannten Mitochondrien, neu gebildet werden und die Zelle defekte Mitochondrien schneller loswird, schreiben die Wissenschaftler im Fachjournal Nature Medicine.

"Die Tiere bekamen Muskeln, wie ein Athlet, der trainiert hat", sagte der Studienleiter Professor Thomas Burris aus Jupiter, Florida. Der Wirkstoff zeigte bereits im vergangenen Jahr im Tierversuch, dass er Übergewicht reduzieren kann. Zukünftig könnte er bei Patienten eingesetzt werden, deren körperliche Leistungen durch Erkrankungen wie Diabetes, COPD oder Herzschwäche stark eingeschränkt sind. Ebenso wenn in höherem Lebensalter die Muskeln weniger leistungsfähig sind.

RF


Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Sex: Die Reue nach dem One-Night-Stand

Nicht jeder ist im Nachhinein zufrieden, dem schnellen Abenteuer zugestimmt zu haben.

Lernen: Lesen ist Silber, Reden Gold

US-Psychologen haben herausgefunden, wie man Gelerntes besser im Kopf behält.

Entengrütze: Kleine Pflanze mit Nährwert

In der asiatischen Küche wird die Pflanze seit Jahrtausenden eingesetzt.

Länger leben dank Chili-Schärfe

Eine große US-Studie zeigt positive Gesundheitseffekte von Chili-Schoten.

Junge oder Mädchen? Blutdruck gibt Hinweis

Nicht nur ein Ultraschall gibt Aufschluss über das Geschlecht eines Babys.

Musizieren verbessert die Reaktion

Diese neue Erkenntnis könnte vor allem für ältere Menschen eine wichtige Rolle spielen.

Wetter ist nicht schuld an Schmerzen

Eine neue Studie widerlegt einen weit verbreiteten Mythos.

Vitamin-B12-Mangel wegputzen?

Eine spezielle Zahnpasta wirkt Nährstoffmangel bei Veganern entgegen.

Mineralwasser: Glas beeinflusst Geschmack

Ähnlich wie bei Wein bestimmt das Glas auch bei Wasser über das Aroma.

Krafttraining beugt Demenz vor

Von Muskelaufbau profitiert auch das Gehirn, wie eine neue Studie zeigt.

Pinguin-Gang bei Glatteis

Mit diesen Tipps kommen Sie auch bei Glatteis sicher zum Ziel.

Spinnenseide als Hightech-Verband

Englische Forscher bestücken künstliche Spinnenseide mit Wirkstoffen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen