Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Mondphase kann OP-Ergebnis beeinflussen

Aktuelles

Vollmond über Baumkronen

Wer bei Vollmond operiert wird, ist schneller wieder zu Hause.
© lichtkunst - Fotolia

Mi. 17. Juli 2013

Mondphase beeinflusst OP-Ergebnis

Das Alter, Vorerkrankungen, Jahreszeiten oder das Geschlecht – es gibt viele Faktoren, die sich auf den Verlauf einer Operation auswirken könnten. Geht es dabei um die Reparatur einer akuten Aortendissektion, bei der sich die Wandschicht der Hauptschlagader aufspaltet, erscheint jedoch ein ganz anderer Einflussfaktor auf der Bildfläche: der Mond.

Anzeige

"Während der jahreszeitliche Einfluss auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen schon untersucht worden ist, gab es bis jetzt keine Daten über die Auswirkung der Mondphasen auf Herzkrankheiten", sagt Hauptautor Frank Sellke vom Rhode Island Hospital, USA. Aus der neuen Studie geht nun hervor, dass es für Herzpatienten nicht unerheblich ist, wie sich der Mond bei der Operation einer akuten Aortendissektion am Himmel präsentiert. Die Forscher hatten hierfür zwei Gruppen von 210 Patienten genauer angesehen: eine Gruppe, bei der lediglich die aufsteigende Hauptschlagader geflickt wurde, und eine, bei der zusätzlich ein OP der Aortenklappe, eine Bypass-Operation oder beides durchgeführt wurde.

Erfolge die Operation der Hauptschlagader bei abnehmendem Vollmond, scheine dies die Gefahr, an den Folgen der OP zu sterben, deutlich zu verringern, berichten die Forscher vorab online im Fachjournal Interactive Cardiovascular and Thoracic Surgery. Der volle Mond selbst wirkte sich ebenfalls positiv aus. Er stand bei einem Teil der Studienteilnehmer mit einem kürzeren Klinikaufenthalt in Zusammenhang – zehn Tage, im Vergleich zu 14 Tagen während der anderen Mondphasen. Da bei einer akuten Aortendissektion allerdings schnelles Handeln gefragt ist, sollte man nicht versuchen, für die OP die passende Mondphase abzupassen, rät Sellke.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Ultraschall verändert Entscheidungsprozesse

Ultraschallwellen können elektrische Signale im Gehirn erzeugen oder unterdrücken.

Ist Kaffee lebensnotwendig?

Die Schweiz hat entschieden, dass alle Kaffee-Notvorräte aufgelöst werden sollen.

Viele Haustiere sind zu dick

Übergewichtige Tiere haben mit einigen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Mehr Alkohol durch unterdrückte Gefühle

Wer tagsüber seine Emotionen kontrollieren muss, trinkt abends mehr Alkohol.

Mit Comics auf die Herz-OP vorbereiten

Ein Comic könnte die Aufklärung vor einer Herzkatheteruntersuchung verbessern.

Dubstep-Musik vertreibt Mücken effektiv

Wenn Mücken elektronischer Musik ausgesetzt sind, stechen sie seltener zu.

Chirurgie ohne Schnitte und Narben

Mithilfe eines neuen Verfahrens könnte sich Knorpel ganz einfach umformen lassen.

Zucker hat Einfluss auf die Atemwege

Glukose spielt offenbar eine Rolle bei entzündlichen Atemwegskrankungen.

Schon der Gedanke an Kaffee macht wach

Forscher haben die psychologischen Effekte des Getränks genauer untersucht.

So erkennt man Aprilscherze sofort

Forscher haben einige Merkmale identifiziert, die auch bei Fake News verwendet werden.

Vitamin C verkürzt Krankenhausaufenthalt

Patienten, die Vitamin C bekommen, können die Intensivstation oft schneller verlassen.

Medikamente und Mozart bei Schmerzen

Die Kombination reduziert Schmerzen effektiv, zeigt eine neue Studie.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Krank und was jetzt?

TreppenlifteHaben Sie sich schon einmal im Internet über Krankheiten und Therapien schlau gemacht?

Machen Sie mit bei der größten Befragung unter Patienten in Deutschland!

Themenspecial: Gesunde Haut

Frau mit Hut im GrünenIm neuen Themenspecial "Gesunde Haut"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes über die richtige Pflege für jeden Hauttypen.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Anzeige

Service

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen