Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Europäische Männer werden immer größer

Aktuelles

Gruppe Menschenunterschiedlicher Körpergröße in Business-Kleidung

Dir durchschnittliche Körpergröße europäischer Männer ist in über einem Jahrhundert um 11 Zentimeter angestiegen.
© FotolEdhar - Fotolia

Mo. 02. September 2013

Europäische Männer werden immer größer

Um 11 Zentimeter ist die durchschnittliche Körpergröße europäischer Männer zwischen den 1870er-Jahren und dem Jahr 1980 angestiegen. Entgegen den Erwartungen hat sich die Größenentwicklung besonders in der Zeit der zwei Weltkriege beschleunigt. Das berichtet ein britischer Forscher in der Fachzeitschrift "Oxford Economic Papers".

Für seine Untersuchung hatte Timothy J. Hatton, Wirtschafts-Professor an den Universitäten von Essex, Groß-Britannien, und Canberra, Australien, Daten zur durchschnittlichen Körpergröße aus 15 europäischen Ländern untersucht. Als Datenquellen dienten dem Wissenschaftler für die neuere Zeit vor allem Größenangaben aus Bevölkerungs-Befragungen. Für den älteren Zeitraum musste er jedoch auf Angaben aus Rekrutierungsunterlagen des Militärs zurückgreifen. Ein Umstand, der erklärt, warum Hatton die Größenentwicklung nur für Männer untersuchen konnte.

Anzeige

Bei der Analyse der Daten fiel dem Wirtschafts-Professor auf, dass die Durchschnittsgröße in den Ländern Mittel- und Nordeuropas besonders in dem Zeitraum anstieg, der den Ersten und Zweiten Weltkrieg sowie die Weltwirtschaftskrise umfasst. Hatton verwunderte dies, haben maßgebliche Durchbrüche der modernen Medizin doch erst später stattgefunden. Der Forscher erklärt sich die Besonderheit damit, dass die Familien aufgrund der historischen Umstände zu dieser Zeit kleiner waren und kleine Familien von jeher mit einer größeren Körpergröße in Verbindung gebracht werden.

Als Gründe für den generellen Zuwachs sieht Hatton:

  • ein höheres Pro-Kopf-Einkommen
  • verbesserte Sanitär- und Lebensbedingungen
  • mehr Wissen über Gesundheit und Ernährung
  • eine damit einhergehende verbesserte Kindespflege
  • und bessere Sozialleistungen und Gesundheitssysteme.

FH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Ultraschall verändert Entscheidungsprozesse

Ultraschallwellen können elektrische Signale im Gehirn erzeugen oder unterdrücken.

Ist Kaffee lebensnotwendig?

Die Schweiz hat entschieden, dass alle Kaffee-Notvorräte aufgelöst werden sollen.

Viele Haustiere sind zu dick

Übergewichtige Tiere haben mit einigen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Mehr Alkohol durch unterdrückte Gefühle

Wer tagsüber seine Emotionen kontrollieren muss, trinkt abends mehr Alkohol.

Mit Comics auf die Herz-OP vorbereiten

Ein Comic könnte die Aufklärung vor einer Herzkatheteruntersuchung verbessern.

Dubstep-Musik vertreibt Mücken effektiv

Wenn Mücken elektronischer Musik ausgesetzt sind, stechen sie seltener zu.

Chirurgie ohne Schnitte und Narben

Mithilfe eines neuen Verfahrens könnte sich Knorpel ganz einfach umformen lassen.

Zucker hat Einfluss auf die Atemwege

Glukose spielt offenbar eine Rolle bei entzündlichen Atemwegskrankungen.

Schon der Gedanke an Kaffee macht wach

Forscher haben die psychologischen Effekte des Getränks genauer untersucht.

So erkennt man Aprilscherze sofort

Forscher haben einige Merkmale identifiziert, die auch bei Fake News verwendet werden.

Vitamin C verkürzt Krankenhausaufenthalt

Patienten, die Vitamin C bekommen, können die Intensivstation oft schneller verlassen.

Medikamente und Mozart bei Schmerzen

Die Kombination reduziert Schmerzen effektiv, zeigt eine neue Studie.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Krank und was jetzt?

TreppenlifteHaben Sie sich schon einmal im Internet über Krankheiten und Therapien schlau gemacht?

Machen Sie mit bei der größten Befragung unter Patienten in Deutschland!

Themenspecial: Gesunde Haut

Frau mit Hut im GrünenIm neuen Themenspecial "Gesunde Haut"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes über die richtige Pflege für jeden Hauttypen.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Anzeige

Service

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen